Fandom

Once upon a Time Wiki

Wolfswinter

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
  Staffel 1 Staffel 2 »  
Wolfswinter
Shot 1x15 Schneewittchen Rotkäppchen.png
Episoden-Information
Originaltitel: Red-Handed
Hintergrundgeschichte: Red Riding Hood
Erstausstrahlung: 11.03.2012 (ABC)
Erstausstrahlung (D): 04.12.2012 (Passion)
Autor(en): Jane Espenson
Regisseur: Ron Underwood
Chronologische Einordnung
Staffel: 1
Episode: 15
Vorherige Episode: Jenseits der Träume
Nachfolgende Episode: Finsternis im Herzen
Sonstiges
Transkript


Wolfswinter ist die 15. Episode der ersten Staffel.

ZusammenfassungBearbeiten

Nachdem Ruby im Diner gekündigt hat, stellt Emma sie als Aushilfe ein, denn sie hat bei der Untersuchung von Kathryns Verschwinden viel zu tun. Außerdem hat David wieder einen Blackout und läuft ziellos im Wald umher.

Snow White sucht bei Red Riding Hood Unterschlupf, nachdem sie Wolfsgeheul im Wald gehört hat. Diese möchte besagten Wolf jagen und macht auf der Suche nach ihm eine erschreckende Entdeckung.

InhaltBearbeiten

Shot 1x15 David Emma.png

Emma befragt David über das Verschwinden von Kathryn Nolan.

Emma befragt David auf der Polizeistation. Sie glaubt ihm zwar, dass er nichts mit dem Verschwinden seiner Frau zu tun hat, rät ihm aber dennoch einen Anwalt zu suchen.

Im Diner unterhält sich Ruby gerade mit August, der ihr Interesse mit Erzählungen von Nepal weckt. Dann ruft ihre Großmutter sie zu sich.

Shot 1x15 Rotkäppchen Peter.png

Red unterhält sich durch ihr Fenster mit ihrem Freund Peter.

Peter klopft an den Fensterladen von Red. Die beiden spielen mit dem Gedanken gemeinsam fortzugehen, weil Reds Großmutter anscheinend nicht mit ihrer Beziehung einverstanden ist. Dann muss Peter gehen, weil Red von ihrer Großmutter gerufen wird.

Vor der Tür steht eine Jagdgemeinschaft, die den Wolf jagen möchte. Reds Bitte, sich der Gemeinschaft anzuschließen, wird von ihrer Großmutter abgelehnt. Die alte Frau rät den Männern, sich lieber in ihren Häusern einzuschließen und erinnert Red daran, ihren roten Umhang zu tragen, um den Wolf abzuwehren. Nachdem die Männer gegangen sind, verschließen Red und ihre Großmutter das ganze Haus.

Ruby und ihre Großmutter geraten in einen Streit, weil Granny möchte, dass Ruby auch samstagabends arbeitet, außerdem möchte sie ihre Enkelin in den Papierkram einarbeiten. Der Streit endet damit, dass Ruby kündigt und aus dem Diner stürmt.

Shot 1x15 Schneewittchen Eier.png

Red erwischt Snow beim Eierstehlen.

Am nächsten Morgen entdeckt Red Snow White im Hühnerstall. Sie hatte sich dort versteckt, weil sie das Wolfsgeheule hörte. Da die Böse Königin noch immer nach ihr suchen lässt, stellt sie sich als Mary vor. Später beim Wasser holen entdecken die beiden die getötete Jagdgemeinschaft.

Auf der Straße treffen Mary Margaret und Emma auf Ruby, welche auf einen Bus aus der Stadt wartet. Die beiden laden Ruby ein, vorübergehend mit zu ihnen zu kommen.

Shot 1x15 Lucas Gemeinschaft.png

Witwe Lucas erzählt wie ein solcher Wolf ihren Vater und ihre Brüder tötete.

Der Überlebende der Jagdgemeinschaft formt eine neue Gruppe um Rache zu üben, doch abermals sagt Reds Großmutter, dass es sinnlos sei. Sie erklärt, dass sie vor langer Zeit einem Wolf wie dem jetzigen begegnet sei. Ein solches Tier tötet man nicht, man versteckt sich nur davor.

Zurück in der Hütte erzählt Snow White, dass sie einige Blicke zwischen Red und einem der Jäger entdeckt hat. Red erzählt daraufhin von Peter und dass sie planen gemeinsam fortzugehen, dass jedoch ihre Großmutter zuviel Angst vor dem Wolf hat, um sie gehen zu lassen. Darum möchte Red den Wolf töten, sie glaubt, wenn sie ihn tagsüber in seiner Höhle findet, hätte sie leichtes Spiel.

Shot 1x15 David Mary Margaret.png

Mary Margaret trifft auf den verwirrrten David.

Von Kathryns Unfallstelle aus geht Mary Margaret in den Wald. Dabei entdeckt sie den verwirrten und wortkargen David, welcher sich verhält, als würde er sie kaum bemerken.

Im verschneiten Wald entdecken Red Riding Hood und Snow White Pfotenspuren des Wolfes im Schnee. Die beiden sind überrascht, wie groß die Schritte des Wolfes sind.

Shot 1x15 Ruby Telefon.png

Ruby nimmt Anrufe der Polizei-Station entgegen.

Henry und Ruby sind in der Polizeistation und suchen im Internet einen Job für Ruby. Daraufhin bietet Emma ihr eine Stelle als Aushilfe an und schickt sie gleich Mittagessen holen. Während sie geht, kommt ihr Mary Margaret entgegen. Diese berichtet, dass sie David verwirrt im Wald gesehen hat.

Die Wolfsspuren weiterverfolgend stellen Red und Snow fest, dass sich die Pfotenspuren in Stiefelabdrücke verwandeln. Weil die Spuren zu Reds Fenster führen, schlussfolgern die beiden, dass Peter der Wolf sein muss. Snow schlägt vor, dass Red Peter davon erzählt, damit weiteres Töten verhindert wird.

Ruby betritt das Diner, bestellt bei ihrer Großmutter und erzählt auch stolz von ihrer neuen Anstellung auf dem Revier.

Shot 1x15 Rotkäppchen Peter Wolf.png

Red erklärt Peter, dass er der Wolf ist.

Red hat Peter von ihrer Wolfstheorie erzählt. Er ist zwar nicht davon überzeugt, erklärt sich aber bereit sich über Nacht anketten zu lassen. Red verspricht die ganze Zeit bei ihm zu bleiben.

Henry erzählt Emma, dass Ruby Red Riding Hood ist und dass sie sie ruhig mehr fordern kann. Nachdem Ruby mit dem Mittagessen zurück ist, nimmt Emma sie mit in den Wald, um David zu suchen.

Dort entdecken die beiden den Mann ohnmächtig auf dem Waldboden liegend, er erklärt, dass er sich an nichts erinnert seit er letzte Nacht in Emmas Büro war.

Shot 1x15 Whale Emma David.png

Dr. Whale erklärt Davids Zustand.

Dr. Whale untersucht David. Er erklärt, dass sein Zustand vermutlich derselbe ist, was nach Davids Erwachen aus dem Koma passierte. Aber er überweist ihn für eine mentale Begutachtung an Dr. Hopper. Nachdem Regina, die nach Kathryns Verschwinden wieder Davids Notfallkontakt ist, Emma aus dem Krankenzimmer geschickt hat, ruft sie Ruby an. Sie verlangt, dass sie zu Zollbrücke fährt und sich dort umsieht, denn bei seinem letzten Blackout lief David dorthin. Dort entdeckt Ruby eine vergrabenes Kästchen.

Witwe Lucas entdeckt Snow White mit dem roten Umhang ihrer Enkelin. Diese erklärt, dass alles in Ordnung sei, schließlich ist Peter, der Wolf, gefesselt. Doch die alte Frau läuft panisch aus dem Raum, denn sie weiß, dass in Wahrheit Red der Wolf ist.

Emma bestätigt, dass das in dem Kästchen genau das ist, was Ruby vermutet. Die junge Frau ist zu Tränen verzweifelt, aber Emma erklärt, dass sie, obwohl sie verängstigt war, ihre Aufgabe sehr gut erledigt hat.

Shot 1x15 Rotkäppchen der Wolf.png

Lucas und Snow White haben Red gefunden.

Auf der Spur von Red erzählt Lucas Snow White, dass ihre Tochter auch ein Wolf war, bevor eine Jagdgruppe sie getötet hat. Als es im Alter von 13 Jahren auch bei Red begann, hat sie bei einem Zauberer den Umhang gekauft, der die Verwandlung blockiert. Bei ihr selbst ist im Alter fast alles verschwunden, nur ihr gestärkter Geruchssinn ist noch übrig. Die beiden kommen nahe genug an den Wolf heran, sodass Lucas ihn mit einem Silberpfeil treffen kann. Danach verwandeln sie sie mit dem Umhang zurück in einen Menschen. Als Red realisiert was geschehen ist, dasd sie Peter getötet hat, ist sie vollkommen aufgelöst, aber Snow White und Lucas können sie fortschaffen bevor die Jagdgruppe sie erreicht.

Ruby kehrt zu ihrer Großmutter zurück und die beiden sprechen sich aus. Granny erklärt, dass sie Ruby in die Bücher einarbeiten wollte, damit sie das Diner übernehmen kann, wenn sie in Rente geht. Ruby kehrt damit zu ihrem alten Job zurück.

Emma erzählt Mary Margaret und David die neuesten Entwicklungen. In dem Kästchen, das Ruby gefunden hat, lag ein menschliches Herz, welches für weitere Tests weggeschickt wurde. Die Fingerabdrücke im Inneren des Kästchens stimmen mit denen von Mary Margaret überein.

TriviaBearbeiten

MärchenanteilBearbeiten

Die Geschichte handelt davon wie Snow White und Red Riding Hood sich kennen lernen. Außerdem erkennt Red, dass sie ein Werwolf ist.

Zeitliche EinordnungBearbeiten

Die Folge spielt nach Das Herz ist ein einsamer Jäger, Snow White ist noch immer auf der Flucht vor der Bösen Königin und noch nicht so selbstbewusst wie in späteren Folgen.

VerbindungenBearbeiten

  • Snow White gibt sich selbst den Namen Mary, nachdem sie die Idee Margaret verworfen hat. Ihr Gegenpart heißt Mary Margaret Blanchard.
  • Ruby scheint noch einige ihrer "Wolfsfähigkeiten" zu haben, denn sie kann David über eine größere Distanz hören, obwohl dieser ohnmächtig ist.
  • Granny und Witwe Lucas haben dieselben Krallenspuren am Arm.

BesetzungBearbeiten

Schauspieler Rolle Synchronsprecher
Hauptrollen
Ginnifer Goodwin Snow White/Mary Margaret Blanchard Laura Maire
Jennifer Morrison Emma Swan Tanja Dohse
Lana Parrilla Regina Mills Claudia Urbschat-Mingues
Josh Dallas David Nolan Friedemann Thiele
Eion Bailey August W. Booth Stefan Günther
Jared S. Gilmore Henry Mills Leonard Rosemann
Raphael Sbarge (Credit only)
Robert Carlyle (Credit only)
Nebenrollen
David Anders Dr. Whale Norman Matt
Bill Dow Bürgermeister Tomkins Gerhard Jilka
Beverley Elliott Witwe Lucas/Granny Ilona Grandke
Jesse Hutch Peter Benedikt Weber
Meghan Ory Red Riding Hood/Ruby Angela Wiederhut
Weitere Rollen
unbekannt Tony
unbekannt Erzähler Christian Baumann

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki