FANDOM


Weißes Kaninchen
Infobox Weisses Kaninchen.jpg
Biografische Information
Status: Lebendig
Heimatwelt: Wonderland


Spezies: Kaninchen
Familie:
Weitere Verbindungen:
Figurenbeschreibung
Erster Auftritt: Folgen wir dem weißen Kaninchen!
Letzter Auftritt: Und wenn sie nicht gestorben sind …
Episodenanzahl: 10
Darsteller(in): John Lithgow (Stimme)
Synchronsprecher(in): Claus Brockmeyer
Siehe auch
Galerie

Das Weiße Kaninchen, auch bekannt als Percy, ist ein Hauptcharakter im Spin-off Once Upon a Time in Wonderland und basiert auf der gleichnamigen Figur aus Lewis Carrolls Alice im Wunderland.

GeschichteBearbeiten

Als Kind folgt Alice dem Weißen Kaninchen durch ein Loch nach Wonderland, wo sie viele Abenteuer erlebt. Später kehrt Alice dorthin zurück und um zu beweisen, dass das Land existiert, entführt sie das Weiße Kaninchen, um es nach Hause zu bringen und ihrem Vater zu zeigen, der glaubt, dass sie sich alles nur eingebildet hat. Als sie von den Wachen der Königin in den Irrgarten verfolgt wird, schrumpft sie sich und versteckt sich in der Flasche des Dschinn Cyrus. Bei einem Gespräch mit ihm holt Alice das gefangene Kaninchen aus ihrer Tasche. Es versucht sich zu befreien, aber Alice stopft es zurück in die Tasche. („Folgen wir dem weißen Kaninchen!“, „Vertrauen ist ein großes Wort“)

Nachdem Alice mit Cyrus die Flasche verlassen hat, versucht das Weiße Kaninchen wieder, sich zu befreien. Alice öffnet ihre Tasche und entschuldigt sich bei ihm. Das Weiße Kaninchen gibt sich selbst die Schuld, weil es Alice Jahre zuvor durch das Loch nach Wunderland gebracht hat. Es geht davon.

Viel später beobachtet das Weiße Kaninchen zufällig, wie Alice und Cyrus die Dschinn-Flasche vergraben. Nachdem die beiden verschwunden sind, sieht auf seine Taschenuhr und macht sich dann auf den Weg nach Hause zu seiner Frau. („Vertrauen ist ein großes Wort“)

Die Rote Königin bedroht das Weiße Kaninchen und zwingt es dazu, den Herzbuben aufzusuchen und Alice nach Wonderland zurückzubringen mit der Nachricht, dass Cyrus noch am Leben ist. In Wirklichkeit ist dies nur ein Trick von der Roten Königin und Jafar, die Alice dazu bringen wollen, Cyrus Flasche zu holen.

Das Weiße Kaninchen taucht durch ein Loch im Boden vor dem Herzbuben in Granny's Diner in Storybrooke auf. Er sagt dem Herzbuben, dass er spät dran sei und als dieser erwidert, dass er sich nicht dafür interessiere, sagt das Kaninchen, dass er für Alice spät dran sei.

Nachdem der Herzbube Alice befreit hat, wartet das Weiße Kaninchen unter der Heilanstalt auf die beiden. Sie fliehen gemeinsam in die Stadt. Dort öffnet das Kaninchen ein Portal, durch das die drei nach Wonderland reisen. Das Kaninchen landet sicher auf einem Dock, aber Alice und der Herzbube landen in einem Marshmellow-Teich. Während sie versuchen, sich daraus zu befreien, sagt das Kaninchen, es werde Hilfe holen und eilt davon. Es trifft die Rote Königin und bei einem Gespräch in ihrem Schloss stellt sich heraus, dass sie dem Kaninchen befohlen hat, Alice zurückzubringen. Sie teilt dem Kaninchen mit, dass es weiterhin für sie arbeiten muss, sonst werde es als Einrichtung ihres Schlosses enden. Das Kaninchen eilt zurück zu Alice und dem Herzbuben und behauptet, dass es eine ganze Armee gehabt hätte, um sie aus dem Teich zu befreien. Auf dem Weg zum Haus des verrückten Hutmachers enthüllt das Kaninchen, dass es Cyrus gar nicht gesehen habe, sondern die Schlafmaus gesagt habe, dass sie ihn gesehen hätte. („Folgen wir dem weißen Kaninchen!“)

Das weiße Kaninchen bittet die Königin, ihr Versprechen einzuhalten, da es alles getan hat, was sie von ihm verlangte. Sie erwidert, dass Versprechen dazu da seien, um gebrochen zu werden und droht damit, seine Knochen zu brechen. Erst wenn sie bekommt, was sie haben möchte, werde es bekommen, was es wolle. („Vertrauen ist ein großes Wort“)

FähigkeitenBearbeiten

Das Weiße Kaninchen ist in der Lage, ein Portal in Form eines Kaninchenbaus zu öffnen. Dies kann er sogar im Land ohne Magie. Damit ist er eine von nur zwei Personen, die Magie in diesem Land außerhalb von Storybrooke angewendet haben.

WissenswertesBearbeiten

  • Das Weiße Kaninchen sollte ursprünglich von Paul Reubens gesprochen werden.[1]


AuftritteBearbeiten


QuellenBearbeiten

  1. http://www.deadline.com/2013/04/paul-reubens-to-voice-the-white-rabbit-in-abcs-wonderland-themed-once-spinoff/

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki