Fandom

Once upon a Time Wiki

Verzauberte Herzen

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Verzauberte Herzen
Verzaubertes Herz.jpg
Allgemeine Information
Status: Verzaubert
Herkunft: diverse
Verwendungsinformationen
Besitzer:
Verwendet von:
Verwendet an/für/gegen:
Beschreibung
Erster Auftritt: Das, was du am meisten liebst …

Verzauberte Herzen sind etwas, das in Once Upon a Time vorkommt. Wenn mächtige Magier jemandem das Herz herausreißen, wird das Herz verzaubert. Derjenige, der das Herz besitzt, hat vollständige Kontrolle über die Handlungen des Opfers.

GeschichteBearbeiten

Vor dem FluchBearbeiten

Als Rumpelstilzchen Killian Jones' in einer Gasse wieder trifft, nachdem dieser seine Frau Milah genommen hat, beginnt Rumpelstilzchen ihm das Herz herauszureißen, um ihn zu töten. Milah taucht auf und hindert ihn daran. Sie bietet ihm eine Zauberbohne an, damit sie und Jones am Leben bleiben dürfen. Später besucht Rumpelstilzchen die beiden auf Jones' Schiff. Er fragt Milah, wie sie ihren Sohn Baelfire zurücklassen konnte. Sie gibt zu, dass sie feige war und dass sie Rumpelstilzchen nie geliebt hat. Wütend reißt er ihr das Herz heraus und zerquetscht es, wodurch sie stirbt. („Der Zorn des Krokodils“)

Als die junger Cora Rumpelstilzchens Schülerin ist, bittet sie ihn, ihr beizubringen, wie man jemandem das Herz herausreißen kann – angeblich, um King Xaviers Herz zu nehmen. In Wirklichkeit jedoch nimmt sie ihr eigenes Herz heraus und legt es in eine Kiste, da sie ihre Gefühle für Rumpelstilzchen als Schwäche ansieht. Sie wählt Macht über Liebe. („Das Herz von Cora“)

Viele Jahre später erwischt Cora ihre Tochter Regina und Daniel, bevor die beiden zusammen weglaufen wollen. Cora gibt vor, die Liebe der beiden zu akzeptieren. Sie umarmt Daniel und sagt ihm, dass Eltern immer das beste für ihr Kind wollen. Danach reißt sie sein Herz heraus und zerquetscht es. Daniel stirbt. („Schmetterlingseffekt“)

Rumpelstilzchen unterrichtet Regina in Magie und verlangt, dass sie einem Einhorn das Herz herausnimmt. Als sie sich weigert, macht er es und tötet das Tier. Eine Weile später unterbricht Regina Rumpelstilzchens Unterricht mit einer neuen Schülerin, Trish. Sie reißt Trish Herz heraus und tötet sie um zu beweisen, dass sie bereit ist, in den dunklen Künsten unterrichtet zu werden. („Der Doktor aus einem anderen Land“)

Die Männer der bösen Königin Regina fangen den Jäger und bringen ihn zu ihr. Sie gibt ihm den Auftrag, Snow White zu töteten und ihr dessen Herz zu bringen. Der Jäger bringt dies jedoch nicht über sich und nimmt stattdessen das Herz eines Rehs, das er vor Regina als Snows ausgibt. Die beiden gehen in ihre Herzkammer und sie hält das Herz hoch. Als sich keine der Schubladen öffnet, merkt sie, dass der Jäger sie angelogen hat und Snow noch am Leben ist. Wütend reißt sie dem Jäger das Herz heraus. Sie sagt, dass er nun ihr gehört, und sollte er ihr nochmal in die Quere kommen, müsse sie nur zudrücken. Sie gibt ihm eine Kostprobe und er bricht unter Schmerzen zusammen. Die Wachen kommen in die Kammer und sie befiehlt ihnen, den Jäger in ihr Schlafzimmer zu bringen. („Das Herz ist ein einsamer Jäger“)

Regina plant, mit dem dunklen Fluch in eine andere Welt zu gelangen. Vorher beauftragt sie Hook damit, ins Wunderland zu reisen und ihre Mutter zu töten. Sie belegt Hooks Haken mit einem Zauber, so dass es ihm damit möglich ist, ein Herz herauszureißen. Hooks Versuch scheitert jedoch, da Cora ihr Herz versteckt hat, um es zu beschützen. Sie greift Hooks Herz und zwingt ihn dazu, ihr die Wahrheit zu sagen. Anstatt sein Herz herauszureißen, bringt sie ihn dazu ihr helfen, ihren Tod vorzutäuschen. Cora möchte Reginas Herz nehmen, doch als diese ihrer vermeintlich toten Mutter gesteht, dass sie sie noch liebt und nur töten wollte, weil sie sich in Storybrooke keine Schwächen leisten kann, ändert Cora ihre Pläne. („Herzkönigin“)

Als die böse Königin das Herz von dem braucht, was sie am meisten liebt, reißt sie ihrem Vater das Herz heraus und tötet ihn dadurch, womit sie den dunklen Fluch heraufbeschwören kann. („Das, was du am meisten liebst …“)

Während des FluchsBearbeiten

In Storybrooke bewahrt Regina Mills Grahams Herz in einer Kiste in ihrem Büro auf. Als Kurt Flynn mit seinem Sohn Owen die Stadt verlassen will, befiehlt Regina Graham über das Herz, Kurt wegen Trunkenheit am Steuer festzunehmen. Kurt hört dies zufällig mit an. Als er das Büro der Bürgermeisterin verlassen will, versucht Graham ihn festzunehmen. Kurt sagt ihm, dass Regina ihn mit seinem Herzen kontrolliert. Er wirft die Kiste mit dem Herz vom Tisch, was Graham kurzzeitig außer Gefecht setzt, und flieht. Kurz vor der Grenze von Storybrooke wird Kurt von Graham verhaftet. („Willkommen in Storybrooke“)

Viele Jahre später erwischt Regina Emma Swan und Graham Humbert auf dem Friedhof beim Grab ihres Vaters. Graham beendet seine Affäre mit Regina, was zu einem Streit zwischen den beiden Frauen führt. Emma und Graham gehen zusammen zur Polizeistation. Sie wissen nicht, dass Regina in eine Kammer unter dem Grab geht, in der sie ihre gestohlenen Herzen aufbewahrt. Sie nimmt Grahams Herz heraus und zerquetscht es zu Staub, so dass er vor Emmas Augen stirbt. („Das Herz ist ein einsamer Jäger“)

Nach Brechen des FluchsBearbeiten

Cora taucht im Zufluchtsort des Märchenlandes auf, tötet alle und nimmt ihre Herzen. Später nimmt sie ein Herz aus einer Schublade und es beginnt zu leuchten. Daraufhin beginnen auch einige der anderen Schubladen rot zu leuchten. Sie geht nach draußen und befiehlt den Leichen, sich zu erheben. Einige der Toten laufen in den Wald und greifen Emma, Mary Margaret, Mulan und Aurora an. („Der Doktor aus einem anderen Land“, „Hinab in verborgene Welten“)

Aurora erwacht in Coras Gefängnis, als sich Captain Hook über sie beugt. Sie ist misstrauisch, aber er sagt, dass er sie befreit, um Coras Plan zu vereiteln. Sie glaubt ihm zuerst nicht, aber Hook sagt, dass es wahr wäre und bittet sie, Emma auszurichten, dass sie ihm vertrauen sollte. Aurora dankt ihm und flieht. Cora entdeckt Hook in der Zelle und wütend, dass er Aurora befreit hat, will sie ihn töten. Hook sagt ihr, dass er ihr ein Geschenk mitgebracht habe. Aurora erreicht ihre Gefährten und verhindert, dass Mary Margaret Mulan, die den Kompass gestohlen hat, tötet. Aurora erzählt ihnen, dass sie entkommen ist und was Hook gesagt hat. Sie fragt, was sie als nächstes tun wollen. Der Gruppe ist nicht bewusst, dass sich Aurora vollkommen unter Coras Kontrolle befindet, da diese Auroras Herz in der Hand hält, welches Hook nahm, als Aurora bewusstlos war. Cora ist beeindruckt, dass Hook ein Herz genommen hat und erklärt sich bereit, ihn mit nach Storybrooke zu nehmen. Mit dem Herzen kann sie Aurora kontrollieren und sehen und hören, was bei der Gruppe passiert. („Hinab in verborgene Welten“)

Als die Gruppe in Rumpelstilzchens Gefängnis ankommt, zwingt Cora Aurora dazu, sich selbst und ihre Gefährten einzusperren. Sie sind verärgert bis Cora enthüllt, dass sie Auroras Herz besitzt. Ihnen gelingt die Flucht und Aurora besteht darauf, festgebunden zu werden, damit sie ihnen nicht schaden kann. Widerwillig lassen die anderen sie zurück. Beim Nostos-See fällt der Beutel mit Auroras Herz beinahe in das Portal, aber Hook kann ihn retten und wirft ihn Emma zu, die ihn Mulan gibt. Mulan geht zurück zu Rumpelstilzchens Gefängnis und setzt Auroras Herz wieder ein. Während Emma und Mary Margeret gegen Cora und Hook kämpfen, möchte Cora Mary Margarets Herz herausreißen, um es Regina zu bringen. Emma stellt sich vor ihre Mutter. Als Cora versucht, Emmas Herz zu nehmen, gelingt es ihr nicht, da Emma durch die Magie der Liebe geschützt ist. („Herzkönigin“)

Als Mary Margaret und David den Dolch des Dunklen finden, bedrohen Cora und Regina Johanna, um den Dolch zu erhalten. Regina reißt Johannas Herz heraus und droht, es zu zerquetschen. Mary Margaret gibt den beiden daraufhin den Dolch, um Johannas Leben zu retten. Regina setzt Johannas Herz wieder ein, Cora stößt Johanna jedoch aus dem Fenster, was zu deren Tod führt. („Vom Verlöschen des Guten“)

Als Gold von Hook vergiftet wird und im Sterben liegt, bringt er Mary Margaret dazu, die magische Kerze zu finden und überredet sie dazu, diese zu benutzen, um sein Leben zu retten und Cora zu opfern. Mary Margaret muss dazu Coras Herz finden, die Kerze darüber anzünden und Coras Namen flüstern. Außerdem muss sie Coras Herz wieder in deren Körper einsetzen, damit das ganze funktioniert. Mary Margaret gibt der ahnungslosen Regina das Herz und manipuliert sie, Coras Herz einzusetzen. Sie sagt, dass Cora sie nicht lieben könne, weil sie kein Herz hat. Gold fragt Cora, ob sie ihn je geliebt hat und diese erwidert mit der Gegenfrage, weshalb sie sich wohl das Herz herausgenommen hat. Regina setzt ihr unbemerkt das Herz ein und Cora kann sie zum ersten Mal lieben. Sie realisiert, dass Regina genug gewesen wäre und dass sie Liebe statt Macht hätte wählen sollen, dann stirbt sie in Reginas Armen. Gold wird mit der Kerze gerettet. („Das Herz von Cora“)

Mary Margaret kommt mit ihrer Schuld an Coras Tod nicht zurecht. Sie sucht Regina auf und bittet diese, sie zu töten. Regina nimmt Mary Margarets Herz heraus und stellt fest, dass sich darin nun ein dunkler Fleck befindet. Sie sagt ihr, dass dies das Resultat ihrer Tat ist und setzt ihr dann das Herz wieder ein, da sie Mary Margaret nicht von ihren Schuldgefühlen erlösen will. („Willkommen in Storybrooke“)

Gerissene Herzen Bearbeiten

Folge Täter Opfer Bemerkung
Das, was du am meisten liebst … Königin Regina Reginas Lieblingspferd Erfolglos verwendet zum Auslösen des Dunklen Fluches
Das, was du am meisten liebst … Königin Regina Henry Verwendet zum Auslösen des Dunklen Fluches
Das Herz ist ein einsamer Jäger Königin Regina Der Jäger In Storybrooke zerquetscht
Schmetterlingseffekt Cora Daniel sofort zerquetscht
Der Zorn des Krokodils Rumpelstilzchen Milah sofort zerquetscht
vor Der Doktor aus einem anderen Land Cora Alle Bewohner der Zufluchtstätte In Hinab in verborgene Welten benutzt um mit den Untoten Emma und Mary Margaret anzugreifen.
Der Doktor aus einem anderen Land Rumpelstilzchen Ein Einhorn Um Regina das herausreißen zu demonstrieren
vor Der Doktor aus einem anderen Land Cora Unbekannt wurde von Regina an Victor Frankenstein übergeben
vor Der Doktor aus einem anderen Land Königin Regina Unbekannt wurde von Dr. Whale aus Reginas Gruft gestohlen
Der Doktor aus einem anderen Land Königin Regina Trish sofort zerquetscht
Hinab in verborgene Welten Captain Hook Aurora in Herzkönigin wieder eingesetzt

Regina verzauberte Hook's Haken, damit er dies einmalig tun kann.

Herzkönigin Hook Cora Erfolglos, da sich Coras Herz nicht in ihrer Brust befindet
Herzkönigin Cora Emma Swan Erfolglos, da Emmas Herz zu fest in der Brust steckte
Vom Verlöschen des Guten Regina Mills Johanna Wiedereingesetzt, nachdem Mary Margaret Reginas Forderung erfüllt hat.
Das Herz von Cora Cora Cora Cora riss sich ihr eigenes Herz heraus um sich die Liebe zu Rumpelstilzchen zu nehmen.

Wieder eingesetzt in Storybrooke

Willkommen in Storybrooke Regina Mills Mary Margaret Blanchard Wieder eingesetzt, da Regina Finsternis im Herzen entdeckte.
Wenn böse Träume fliegen lernen Mr. Gold Tamara sofort zerquetscht
Eine recht gewöhnliche Fee Regina Mills Regina Mills Regina riss sich ihr eigenes Herz heraus und gab es Tinker Bell, damit diese es zerquetschen kann. Diese gab es ihr zurück und Regina setzte es sich wieder ein.
Und sie wurden Piraten Regina Mills Devin Regina riss Devins Herz heraus und schickte ihn zu Henry, um mit diesem zu kommunizieren.
Die Lüge am Ende der ewigen Jugend Henry Mills Henry Mills Henry nahm sich sein eigenes Herz heraus und gab es Peter Pan, im Glauben, dass er damit Magie retten könne. In Wirklichkeit benötigt Pan das Herz, um unsterblich zu bleiben.
Es war keinmal … Peter Pan Felix Verwendet zum Auslösen des Dunklen Fluches
Grün ist das neue Schwarz Königin Regina Königin Regina Regina will ihr Herz verscharren wird aber von Snow White überzeugt es wieder einzusetzen
Das Herz aller Dinge Cora Will Scarlet Nachdem Anastasia Will das Herz brach, bat er Cora, es herauszureißen. Alice beschaffte sein Herz und gab es ihm zurück, er setzte es jedoch nicht wieder ein.
Grün vor Neid Regina Mills Regina Mills Regina nimmt sich selbst das Herz heraus, um es vor Zelena zu schützen und gibt es Robin Hood.
Grün vor Neid Zelena Regina Mills Erfolglos, da Regina sich zuvor selbst das Herz herausgenommen hat.
Im Winter der Schneekönigin Regina Mills Marian Regina nimmt Marians Herz heraus, um sie vor dem Fluch der Schneekönigin zu retten.
Magie ist Sehnsucht, doch schnell wird sie zum Fluch Mr. Gold Hook Mr. Gold reißt Hooks Herz heraus, um ihn damit zu kontrollieren. Emma setzt es ihm wieder ein.
Cruellas Geschichte Regina Mills Belle Regina reißt Belles Herz heraus, um es als Druckmittel gegen Mr. Gold einzusetzen. Will stiehlt das Herz und Mr. Gold setzt es Belle wieder ein.
Cruellas Geschichte Mr. Gold Mr. Gold Mr. Gold reißt sich selbst das Herz heraus, um Belle die Dunkelheit darin zu zeigen. Danach setzt er es sich wieder ein.
Schwarzer Schwan Emma Swan Merida Emma reißt Merida im Zauberwald das Herz heraus und setzt es ihr später wieder ein.
Ränke um Excalibur Emma Swan Merida Emma reißt Merida in Storybrooke das Herz heraus
Traumfänger Emma Swan Violet Emma reißt Violet im Zauberwald das Herz heraus und zwingt sie, Henrys Herz zu brechen
Nimues Liebe in den Zeiten der Dunkelheit Nimue Vortigan Nimue reißt Vortigans Herz heraus und zerquetscht es
All die Dunklen Hook Merlin Verwendet zum Auslösen des Dunklen Fluches
Hades und die Seelen der Verstorbenen Cora Snow White Als Geschenk für Regina. Henry gibt es Snow White zurück.
Des Teufels Lohn Rumpelstilzchen Fendrake Rumpelstilzchen zerquetscht Fendrakes Herz

AuswirkungenBearbeiten

  • Der Benutzer kann das Herz zerquetschen und damit das Opfer töten.
  • Der Benutzer kann eine große Anzahl Menschen mit einem Herzen kontrollieren.
  • Der Benutzer hat Kontrolle über die Handlungen und Worte des Opfers.
  • Falls sich das Herz mit Finsternis füllt, kann man dies an einem gerissenen Herzen sehen.
  • Personen ohne Herz können nichts oder fast nichts fühlen.

Wege, den Zauber zu brechenBearbeiten

  • Victor Frankenstein fand einen Weg, die verzauberten Herzen in Leichen zu setzen, wodurch er denen, die durch den Zauber starben, neues Leben gab.
  • Das Herz kann einer lebendigen Person, der es herausgerissen wurde, wieder eingesetzt werden, so dass die Person nicht mehr kontrolliert werden kann.

ErscheinenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki