FANDOM


Ryan
Ryan.jpg
Biografische Information
Status: Unbekannt
Heimatwelt: Land ohne Magie
Beruf: Veruntreuer
Familie:
  • Ehefrau
Weitere Verbindungen:
Figurenbeschreibung
Gegenpart: Keiner
Erster Auftritt: Das verlorene Happy End
Episodenanzahl: 1
Darsteller(in): Warren Christie
Synchronsprecher(in): Philipp Brammer
Siehe auch
Galerie

Ryan ist ein Nebencharakter aus dem Land ohne Magie in Once Upon a Time.

GeschichteBearbeiten

In Boston trifft Ryan Emma Swan, die er über das Internet kennen gelernt hat. Er macht ihr Komplimente und die beiden unterhalten sich. Sie erzählt ihm, dass sie eine Waise ist und gibt dann vor, erraten zu wollen, welche Sorte Mensch er ist. Sie überrascht ihn damit, dass sie weiß, dass er das Geld seiner Familie stahl, damit floh, es benutzte und dann verhaftet wurde. Ryan wirft den Tisch um, um Emma abzulenken, und flieht aus dem Restaurant. Er versucht mit seinem Auto wegzufahren, was ihm jedoch nicht gelingt, da Emma dieses zuvor mit einer Autokralle versehen hat. Als er sie fragt, was sie schon von Familie wüsste, schlägt sie ihn bewusstlos. („Das verlorene Happy End“)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki