FANDOM


Rabbit Hole
Rabbit Hole
Allgemeine Information
Welt: Storybrooke
Bewohner/Betreiber:
Erstes Erscheinen: Das Biest und die Schöne
Letztes Erscheinen: Elsa und Anna von Arendelle



Das Rabbit Hole (dt. Kaninchenbau) ist eine Bar in Storybrooke.

GeschichteBearbeiten

Während des FluchsBearbeiten

Ruby, Mary Margaret Blanchard und Ashley Boyd gehen an einem Mädelsabend am Valentinstag ins Rabbit Hole. Ashley beklagt sich dort, dass ihr Freund Sean Herman den ganzen Tag arbeitet und deshalb kaum Zeit für sie und das Baby hat. Als Ashley gehen möchte, kommt überraschend Sean mit einem Strauß Rosen in die Bar. Er macht ihr einen Heiratsantrag, den sie glücklich annimmt und die beiden verlassen zusammen die Bar. Mary Margaret geht ebenfalls und trifft vor dem Gebäude auf David Nolan, der ihr eine Valentinskarte überreicht. Er gibt ihr versehentlich die Karte, die für seine Frau Kathryn gedacht war. („Das Biest und die Schöne“)

Nach dem FluchBearbeiten

Mr. Gold stellt einen Trank her, der es ihm erlauben soll, die Stadtgrenze zu übertreten, ohne seine Erinnerungen an das Märchenland zu verlieren. Diesen Trank muss er auf einen von ihm geschätzen Gegenstand träufeln, den Schal seines Sohns, und mit über die Grenze nehmen. Er testet den Trank an William Smees Mütze. Nachdem Smee den Schal für Hook stiehlt, versucht er die Stadt zu verlassen, solange die Mütze noch verzaubert ist. Mr. Gold stellt Smee auf der Straße und drückt ihn gegen die Wand des Rabbit Holes. Zur Strafe für den Diebstahl verwandelt er ihn in eine Ratte. („An der Grenze“)

Regina fährt Cora mit dem Auto durch die Stadt, um den Stadtbewohnern zu beweisen, dass sie Archie nicht getötet hat. Cora meint, dass Regina nicht von den Stadtbewohnern gemocht werden sondern nur ihren Sohn Henry haben möchte. Regina fährt auf den Parkplatz des Rabbit Holes und lässt sich von ihrer Mutter überzeugen, dass die Wahrheit ihr Henry nicht zurückbringen wird, da Emma, Mary Margaret und David verhindern, dass sie Henrys Mutter sein kann. („Das Leben, der Tod und die Alternativen“)

Nachdem Belle über die Stadtgrenze gefallen ist und ihr Gedächtnis verloren hat, verbringt sie einige Zeit im Krankenhaus. Regina Mills besucht sie dort und reicht ihr ein Streichholzpäckchen der Bar, mit dem sie ihre falschen Erinnerungen hervorruft. Belle hält sich dadurch für „Lacey“, eine knapp bekleidete Frau, die viel Zeit in der Bar verbringt, eine Menge Alkohol trinkt und flirtet. Mr. Gold findet das Streichholzpäckchen in Belles Krankenhauszimmer und begibt sich daraufhin zur Bar. Er beschreibt dem Barkeeper Belle, der ihn zu „Lacey“ schickt. Nachdem Gold Belle entdeckt hat, schildert er David das Problem und bittet ihn um Hilfe dabei, Belle zurückzugewinnen. Die beiden gehen zusammen in die Bar, wo Gold Belle anspricht und die beiden sich für ein Date in Granny's Diner verabreden. Lacey langweilt sich jedoch bei dem Date und geht zurück zum Rabbit Hole. Auf dem Parkplatz der Bar schlägt Gold Keith, der „Lacey“ zuvor geküsst hatte. „Lacey“ kommt hinzu und beobachtet das ganze. Anstatt entsetzt zu sein, ist sie von Golds dunklem Verhalten fasziniert. Später verlassen Lacey und Mr. Gold lachend den Parkplatz. („Lacey und die Erinnerung an Belle“, „Die boshafte Welt der Königin“)

Kurz darauf demütigt Mr. Gold vor dem Rabbit Hole Dr. Whale, weil dieser Lacey angesehen hat. Neal kommt hinzu, stoppt ihn und spricht seine Enttäuschung über Golds Verhalten aus. („Zweiter Stern rechts …“)

BesucherBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

  • Der Name der Bar ist eine Anspielung auf den Kaninchenbau in Alice im Wunderland.
  • Der Eingang zur Bar befindet sich bei einem Hintereingang des Purbeck Shoes-Gebäudes.
  • Im Hintergeund des Tisches, an dem Ruby, Mary Margaret, und Ashley sitzen, steht ein Birkenstamm, der an den Wald aus dem Märchenland erinnert. („Das Biest und die Schöne“)
  • Das Lied "The Day That Never Comes" von Metallica spielt im Hintergrund in der Bar. („Lacey und die Erinnerung an Belle“)

AuftritteBearbeiten



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.