FANDOM


Morgan
Morgan
Biografische Information
Status: Lebendig
Heimatwelt: Land ohne Magie


Beruf: Ritter
Familie:
Weitere Verbindungen:
Figurenbeschreibung
Gegenpart: Keiner
Auftritte:
Episodenanzahl: 1
Darsteller(in): Ryan Robbins
Siehe auch
Galerie

Sir Morgan ist eine Nebenfigur der fünften Staffel von Once Upon a Time. Er basiert auf dem gleichnamigen Charakter der Artus-Sage. Sir Morgan ist Violets Vater.

GeschichteBearbeiten

In CamelotBearbeiten

Sir Morgan findet Henry im Stall und ist unbeeindruckt von seinen mangelnden Kenntnissen im Umgang mit dem Schwert. Als er erfährt, dass Henry kein Knappe sondern ein Autor ist, sagt er, dass Henry Violet mit einer Feder nicht beschützen könne und sagt, dass seine Tochter jemanden verdiene, der ein Ritter und ein Held ist.

In StorybrookeBearbeiten

Einige Tage nachdem die Bewohner Camelots von Emmas Fluch nach Storybrooke gebracht wurden und die Erinnerungen an die letzten sechs Wochen verloren haben, verschwindet Violets Pferd Nicodemus. Morgan versucht vergeblich, Nicodemus mit Kürbis, seinem Lieblingsfutter, anzulocken. Abends geht er mit Violet zum Stadtfest und obwohl sie noch über das verschwinden ihres Pferdes traurig ist, ermuntert er sie, Spaß zu haben. Plötzlich taucht Henry mit Nicodemus auf, wodurch sich Violets Laune verbessert. Morgan bedankt sich für seine Hilfe und sagt, dass Henry eines Tages ein guter Ritter sein würde. Dann nimmt er Nicodemus mit und lässt die beiden allein. („Traumfänger“)


AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.