Fandom

Once upon a Time Wiki

Manhattan (Ort)

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Manhattan
Allgemeine Information
Welt: Land ohne Magie
Bewohner/Betreiber:
Erstes Erscheinen: Der neue Fluch der Freiheit
Letztes Erscheinen: Spiegelfechterei



Manhattan, auch bekannt als New York City, oder einfach nur New York, ist eine Stadt im Land ohne Magie. Dort lebten auch Neal Cassidy und seine Verlobte Tamara.

GeschichteBearbeiten

August und Neal Cassidy treffen sich auf dem Bürgersteig von New York und sprechen darüber, dass Emma Swan nun in Storybrooke ist. August wird auch dort hin gehen, um auf sie aufzupassen. Sobald der Fluch gebrochen ist, werde er Neal eine Postkarte schicken. Kurz danach kommt Tamara mit einem Kaffee und stößt gegen Neal. Dabei schüttet sie ihren Kaffee auf ihre Bluse. Neal gibt ihr seinen Schal, um den Fleck zu verdecken. Kurz darauf kommen sich die beiden näher. („Selbstlos, mutig und treu“)

Neal geht durch New York zu seiner Wohnung. Dort bringt ihm eine Taube eine Postkarte aus Storybrooke, auf der "gebrochen" steht. („Der neue Fluch der Freiheit“)

Später reisen Mr. Gold, Henry Mills und Emma Swan nach Manhattan, um Golds Sohn Baelfire zu finden, der sich als Neal Cassidy herausstellt. Neal flüchtet die Feuertreppe runter. Emma verfolgt ihn durch die Stadt, bis sie ihn erwischt. Emma erkennt, dass es sich um ihren Ex-Freund handelt. Sie ist wütend, dass er sie damals verlassen hat. Emma und Neal unterhalten sich in einer kleinen Bar. Neal erklärt, warum er Emma verlassen hat und überredet sie, seinem Vater zu sagen, dass er entkommen sei. Danach gehen Emma, Henry und  Mr. Gold in Neals Apartment, um Hinweise zu finden. Kurz darauf betritt Neal das Apartment und findet heraus, dass Henry sein Sohn ist. Henry klettert wütend die Feuertreppe hoch, weil Emma ihn angelogen hat. Neal möchte seinem Vater nicht verzeihen und Emmas Sohn ist wütend auf sie, aber Neal und Henry verstehen sich gut. („Rumpelstilzchens Spiel mit dem Schicksal“)

Neal und Henry gehen in einer Pizzeria essen. Neal sagt, dass es die beste Pizza in New York City gäbe. Als nächstes wollen sie ins Museum gehen, dafür holt Henry seine Kamera aus dem Apartment. Doch dann taucht Hook auf und verletzt Gold. Hook wird im Lagerraum eingesperrt und Mr. Gold wird ins Apartment gebracht. Neal,.Emma und Neal wollen den Wagen holen als sie Tamara begegnen.Emma und Henry fahren mit Tamaras Auto zum Hafen, um mit der Jolly Roger von Manhattan nach Storybrooke zu reisen. Dort kann Mr. Gold geheilt werden. („Vom Verlöschen des Guten“)

Nachdem Peter Pan einen neuen Fluch heraufbeschworen hat, der Storybrooke vernichtet und alle, die im Märchenland geboren wurden, in ihre Heimat zurückbringt, vergessen Emma und Henry alle Ereignisse in Storybrooke und ziehen mit falschen Erinnerungen nach New York. Ein Jahr später steht Hook vor der Tür und sagt Emma, dass sie ihre Hilfe bräuchten. Hook küsst sie, in der Hoffnung, damit ihre Erinnerungen zurückzubringen, aber es funktioniert nicht und Emma wirft ihn raus. („Es war keinmal …“)

Bekannte OrteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki