FANDOM


Maleficent
Maleficent 3
Biografische Information
Status: Lebendig
Heimatwelt: Märchenland
Residenz: Verbotene Festung
Beruf: Schlafffluchmeisterin
Spezies: Zauberin
Familie:
  • Lilly
Weitere Verbindungen:
Figurenbeschreibung
Gegenpart: Maleficent
Erster Auftritt: Das, was du am meisten liebst …
Episodenanzahl: 8 (O)
1 (W)
Darsteller(in): Kristin Bauer van Straten
Synchronsprecher(in): Christin Marquitan (O)
Dagmar Dempe (W)
Siehe auch
Galerie

Maleficent, auch bekannt als Malefiz[1], ist eine Nebenfigur aus Once Upon a Time. Sie residiert in der Verbotenen Festung und die Böse Königin bezeichnet sie als ihre „einzige Freundin“.

GeschichteBearbeiten

Maleficent versucht Aurora mit einem Zauber in einen ewigen Schlaf zu versetzen, scheitert jedoch. Nachdem sie besiegt wurde, schien sie ihr Schicksal zu akzeptieren und sie zieht sich zurück. ("Maleficents Geschichte")

Maleficent trifft Regina zum ersten Mal, als diese als junges Mädchen zu ihr in die verbotene Festung kommt. Regina bittet Maleficent darum, ihr bei dem Studium der Magie zu helfen. Maleficent bittet Regina darum den Kamin zu entfachen, doch Regina kann diese Aufgabe nur unzureichend erledigen. Maleficent zeigt sich Regina. Diese ist von dem Erscheinungsbild der dunklen Fee entsetzt und fragt Maleficent nach dem Grund für ihr unangepasstes Erscheinungsbild. Also berichtet Malefizent von ihrem Versagen, woraufhin Regina versucht sie wieder aufzubauen, in dem sie versucht sie daran zu erinnern wer sie einmal war. Malefizent bezeichnet sich selbst als eine Person mit schlechtem Temperament, welche Regina innerhalb von Sekunden als Drachenmalzeit verspeisen würde. Daraufhin fordert sie Regina auf zu gehen. ("Maleficents Geschichte")

Doch Regina kehrt kurze Zeit später zurück, mit der Nachricht dass Aurora heiraten wird. Regina beschuldigt Maleficent dass sie nichts gegen die unzähligen Happy Endings unternimmt, die schon bald verwirklicht werden. Auf die Frage von Maleficent wieso sich Regina so um ihr Wohlergehen sorgt, antwortet diese dass wenn nicht einmal jemand Mächtiges wie Maleficent ihre Rache bekommen kann, sie ihre ebenfalls nie erreichen wird. Daraufhin erkennt Maleficent dass auch Regina eine wichtige Person verloren hat. Sie scheint sich zuerst um Reginas Kummer über den Verlust Daniels und den Rachegefühlen gegenüber von Snow White zu kümmern, doch dann fordert sie Regina dazu auf aufzugeben und sich ein neues Happy Ending zu suchen. Doch Regina gibt nicht auf, sie versucht erneut Maleficent aus der Reserve zu locken und sie wütend zu machen, sodass diese sich in einen Drachen verwandeln kann. Maleficent eröffnet Regina dass sie dies nicht mehr kann, da sie ihr Feuer vor langer Zeit verloren hat. Regina lässt sich auch davon nicht unterkriegen und verspricht Maleficent dass sie dafür sorgen würde dass diese ihr Feuer wiederbekommen würde. Sie erzählt Maleficent von einem Baum, welcher noch immer brennt. Dieser brennende Baum soll Maleficent dabei helfen, den verlorenen Funken in ihr wieder zu erwecken. ("Maleficents Geschichte")

In ihrer altbekannten Kleidung geht Maleficent zusammen mit Regina zu besagtem Baum und nimmt dessen Feuer in sich auf. Kurz darauf taucht König Stefan mit einigen Gefolgsleuten auf, in der Absicht Maleficent festzunehmen. Maleficent versucht sich zu verwandeln, doch scheitert. ("Maleficents Geschichte")

Maleficent und Regina werden von den Soldaten gefesselt und abgeführt. Regina befreit sich und kämpft gegen die Soldaten und bekommt im richtigen Moment Unterstützung von Maleficent, die es nun geschafft hat sich in den Drachen zu verwandeln. ("Maleficents Geschichte")

Maleficent rächt sich an Aurora und verabreicht ihr einen Schlaffluch, woraufhin sie sich bei Regina bedankt. ("Maleficents Geschichte")

Sie geht einen Tauschhandel mit Regina ein: Malefizent gibt Regina ihren Schlaffluch und bekommt im Gegenzug dazu den dunklen Fluch, den Rumpelstilzchen erschaffen hatte. Den dunklen Fluch bewahrt sie in der Glaskugel ihres Stabes auf („Das, was du am meisten liebst …“).

Einige Zeit danach besucht Prince Charming Maleficent in ihrer Festung und verlangt „das Biest“ zu sprechen. Maleficent erklärt ihm dass sie dieses Biest sei und verwandelt sich in einen Drachen. Im Laufe des Kampfes schafft es Charming, wie von Rumpelstilzchen verlangt, ein Ei in das Maul von Maleficent zu werfen und anschließend zu entkommen. („Ein Land ohne Magie“)

Als die Böse Königin den Fluch zurückverlangt, mit der Behauptung dass der Schlaffluch wirkungslos gewesen wäre, verweigert sie die Herausgabe. Der Fluch wäre zu gefährlich und es wäre besser, wenn niemand diesen besitzen würde. Daraufhin entsteht ein kurzer Kampf, den die Königin durch einen Trick für sich entscheidet. Daraufhin zerstört diese die Glaskugel an Malefizents Stab, nimmt den dunklen Fluch an sich und lässt Malefizent gefesselt zurück.(„Das, was du am meisten liebst …“)

Aus Angst vor Reginas Fluch sucht Maleficent, gemeinsam mit Cruella de Vil und Ursula, Snow und Charming auf. Sie berichten den Charmings von einem magischen Baum, welcher jede ihrer Fragen beantworten könne. Da der Baum jedoch nur die Fragen jener mit wahrem Heldentum beantwortet, werden Snow und Charming benötigt.

TriviaBearbeiten


AuftritteBearbeiten


QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Vergissmeinnicht“. Once Upon a Time in Wonderland. Super RTL.