FANDOM


Jolly Roger
Jolly Roger
Allgemeine Information
Welt: Märchenland
Bewohner/Betreiber:
Erstes Erscheinen: Der Zorn des Krokodils




Die Jolly Roger ist das Schiff von Captain Hook in Once Upon a Time. Es wird von der Lady Washington dargestellt.[1]

GeschichteBearbeiten

Vor dem FluchBearbeiten

Als Milah angeblich von Killian Jones entführt wird, betritt Rumpelstilzchen dessen Schiff und bittet ihn, Milah freizulassen. Als Jones ihn auffordert, für Milah zu kämpfen, ist Rumpelstilzchen zu feige und verlässt das Schiff.

Nachdem Rumpelstilzchen zum Dunklen geworden ist, zeigt ihm Milah an Bord des Schiffes eine Zauberbohne und wirft sie dann Jones zu. Rumpelstilzchen wirft Milah vor, dass sie ihren Sohn Baelfire verlassen hat und sie gibt zu, feige gewesen zu sein. Er fragt, wieso es ihr in ihrem alten Leben so schlecht ging und sie erwidert, dass sie ihn nie geliebt habe. Wütend reißt Rumpelstilzchen ihr Herz heraus und zerquetscht es, wodurch sie stirbt. Danach verlangt er die Bohne von Jones, doch dieser weigert sich, sie herauszugeben. Rumpelstilzchen schneidet Jones' Hand ab und nimmt sie mit, im Glauben, dass sich die Bohne darin befindet. Jones ersetzt seine Hand durch einen Haken, was ihm den Namen Captain Hook einbringt.

Hook lässt seinen Gefangenen William Smee im Tausch für die Zauberbohne frei und bietet ihm an, der Crew beizutreten. Mit der Bohne öffnet Hook ein Portal nach Neverland, wo keiner von ihnen altern wird, so dass er genug Zeit hat, um seine Rache an Rumpelstilzchen zu planen. („Der Zorn des Krokodils“)

Nach dem FluchBearbeiten

Mit Hilfe einer Zauberbohne und dem Wasser des Nostos-Sees öffnen Hook und Cora ein Portal, das sie nach Storybrooke bringt. („Herzkönigin“)

Hook befragt Archie an Bord des Schiffes, um Mr. Golds Schwächen herauszufinden. Als er ihn bedroht, verrät ihm Archie etwas über Gold, das bei Hooks Rache helfen könnte. Später greift Hook Belle in der Bücherei an, um Gold aus seinem Geschäft zu locken und Baelfires Schal zu stehlen. Später entdeckt Belle einen Seemannsknoten und begibt sich daraufhin zum Hafen. Dort bemerkt sie, dass eine Möwe auf etwas Unsichtbarem sitzt. Sie wirft Sand über die Stelle und enthüllt einen Teil von Hooks Schiff. Sie betritt das Schiff und befreit Archie, den sie zu Mr. Gold schickt. Bei ihrer Durchsuchung des Schiffs findet sie Baelfires Schal, wird jedoch von Hook erwischt. Er erzählt ihr die Wahrheit über Milahs Tod und möchte wissen, warum sie zu jemandem wie Mr. Gold hält. Sie erwidert, dass sie Gutes in Mr. Gold sieht, während Hooks Herz verdorben sei. Mit dem Schal rennt sie an Deck des Schiffs, doch Hook schneidet ihr den Weg ab. Mr. Gold taucht auf und schlägt mit seinem Stock auf Hook ein. Belle bittet ihn, aufzuhören, und die beiden verlassen das Schiff. („An der Grenze“)

Später führt Hook Mary Margaret, Leroy und David auf das Schiff, um ihnen zu zeigen, was Cora aus dem Zauberwald mitgebracht hat. In einem Käfig wird der geschrumpfte Riese Anton gefangen gehalten. Als dieser David sieht, hält er ihn für dessen Zwillingsbruder James und greift ihn an. („Anton und die Bohnenranke“)

Nachdem Hook David in der Polizeistation niedergeschlagen hat, um seinen Haken zurückzubekommen, segelt er mit dem Schiff nach New York. Da das Schiff für Außenseiter unsichtbar ist, wird es im Hafen nicht bemerkt. Nach seiner Ankunft verletzt er Gold mit seinem Haken, wird jedoch von Emma daran gehindert, ihn zu töten. Da Gold schwer verletzt ist, muss er so schnell wie möglich zurück nach Storybrooke gebracht werden. Neal sagt Emma, dass er ein Schiff segeln könne. („Vom Verlöschen des Guten“)

Neal segelt das Schiff zurück nach Storybrooke. Gold liegt aufgrund seiner Verletzung in einem Bett unter Deck. Emma sieht nach ihm und fragt, ob Cora und Regina ihn mit dem Dolch dazu zwingen könnten, sie alle zu töten, was er bestätigt. Er meint, dass Emma deshalb sicher hoffe, dass er verblutet. Sie entgegnet, dass er Henrys Großvater ist und deshalb zur Familie gehört und sie ihn retten werde. Das Schiff erreicht den Hafen von Storybrooke und Neal, Henry und Ruby helfen Mr. Gold von Bord. („Das Herz von Cora“)

Um Storybrooke zu vernichten, beschaffen Greg Mendell und Tamara einen Auslöser von Regina und betätigen ihn. Obwohl Hook sich zuvor mit ihnen verbündet hat, ist er nicht bereit dazu, für seine Rache an Mr. Gold zu sterben, und hilft deshalb David, eine der übrig gebliebenen Zauberbohnen zurückzustehlen. Um sein eigenes Leben zu retten, lässt er Emma glauben, dass er ihr die Bohne gegeben hat, und macht dann Pläne, um Storybrooke zu verlassen.

Nachdem Emma und Regina den Auslöser deaktiviert haben, entführen Greg und Tamara Henry und nehmen ihn durch ein Portal mit in eine andere Welt. David, Emma, Mary Margaret, Regina, Mr. Gold und Belle befinden sich am Hafen, als sie Hooks Schiff in der Nähe bemerken. Hook erklärt sich bereit, ihnen bei der Suche nach Henry zu helfen. Belle möchte mitkommen, doch Gold sagt ihr, dass sie in Storybrooke bleiben müsse, um die Stadt zu beschützen. Die beiden verabschieden sich und Gold geht an Bord. Dort findet er mit Hilfe des Magischer Globus' heraus, dass sich Henry in Neverland befindet. Hook wirft eine Bohne ins Wasser und segelt das Schiff durch das Portal. („… und dann immer geradeaus bis zur Morgendämmerung“)

Nachdem die Gruppe in Neverland angekommen ist, verlässt Mr. Gold mit Magie das Schiff, um sich allein auf die Suche nach Henry zu begeben. Die anderen segeln weiter und werden dabei von einer Horde Meerjungfrauen angegriffen. Nachdem sie eine Meerjungfrau gefangen haben, beschwört diese einen Sturm herauf, der sich verschlimmert als Regina die Meerjungfrau in eine hölzerne Statue verwandelt, und die Gruppe bricht in einen Streit aus. Emma erkennt, dass sie selbst mit ihrem Streit für den Sturm verantwortlich sind und springt von Bord, um den Streit zu beenden. Dabei wird sie von einem Flaschenzug getroffen und bewusstlos geschlagen. David springt ihr hinterher und bringt sie mit Hilfe von Hook, Mary Margaret und Regina zurück an Bord des Schiffs. Der Sturm beruhigt sich und kurz darauf begibt sich die Gruppe mit einem Ruderboot zur Insel, um nach Henry zu suchen. („Wenn böse Träume fliegen lernen“)

WissenswertesBearbeiten

ErscheinenBearbeiten


QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 http://vancityfilming.com/once-upon-a-time-captain-hook-and-cora/
  2. https://twitter.com/ginnygoodwin/status/333742633065254912



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.