Fandom

Once upon a Time Wiki

Henrys Kette

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Henrys Kette
Henrys Kette.jpg
Allgemeine Information
Status: Erhalten
Herkunft: Storybrooke
Verwendungsinformationen
Besitzer:
Verwendet von:
Beschreibung
Erster Auftritt: Kinder des Mondes
Letzter Auftritt: Herzkönigin

Die Kette erhält Henry Mills von Mr. Gold, damit er die Unterwelt in seinen Albträumen kontrollieren kann.

GeschichteBearbeiten

Als Henry Mills während seiner Albträume in die Unterwelt reist, zieht er sich dabei Verbrennungen zu. Regina Mills ruft Mr. Gold für einen Hausbesuch in Mary Margarets Wohnung, damit er ihrem Adoptivsohn helfen kann. Mr. Gold gibt Henry eine magische Kette, mit der er seine Handlungen in der Unterwelt kontrollieren kann. Als Henry die Kette entgegennehmen möchte, hindert Regina ihn daran und fragt Gold, welchen Preis er dafür verlangt. Mr. Gold entgegnet, dass sie sich einen Hausbesuch nicht leisten könne, er aber Henry die Kette umsonst geben würde. Mit Hilfe der Kette kann Henry die Flammen in seinen Träumen beruhigen und Kontakt mit Aurora aufnehmen. („Kinder des Mondes)

Nachdem sich Henry in seinen Träumen erneut verbrannt hat, besteht David darauf, mit dem Schlaffluch belegt zu werden, damit er an Henrys Stelle in die Unterwelt reisen kann. Er glaubt, dass Mary Margaret ihn mit einem Kuss wahrer Liebe in der Unterwelt wieder aufwecken könne. Henry gibt ihm daraufhin die Kette. David sticht sich an einer Spindel, um unter den Schlaffluch zu gelangen, und landet in einem Spiegelraum. Plötzlich beginnt die Kette zu leuchten und David nimmt sie ab, um damit den Weg in den Flammenraum zu finden. Er verbrennt sich an ihr und lässt sie fallen. David schlägt mit seiner Fackel ein Loch in den Boden und fällt in den Flammenraum. Die Kette wird bei dem Aufprall beschädigt und David hebt sie auf. Er trifft Mary Margaret wieder und gibt ihr eine Nachricht von Mr. Gold. Sie möchte ihn mit einem Kuss von dem Schlaffluch erlösen, doch die beiden müssen feststellen, dass sie sich in der Unterwelt nicht berühren können, da sie nicht wirklich da sind. Die einzige Möglichkeit, ihn zu erlösen, ist, dass sie nach Storybrooke zurückkehrt und ihn dort aufweckt. („Hinab in verborgene Welten“)

Mary Margaret gelingt es, nach Storybrooke zurückzukehren und David mit einem Kuss aufzuwecken. Das ist das letzte Mal, dass die Kette zu sehen ist. („Herzkönigin“)

WissenswertesBearbeiten

  • Bevor Mr. Gold Henry die Kette gibt, füllt er sie mit einem Trank.
  • Das Muster auf der Kette stellt vermutlich eine Mondsichel und einen Stern dar. Ein ähnliches Muster befindet sich auf Anitas Grabstein.

ErscheinenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki