FANDOM


  Staffel 1 Staffel 2 »  

Finsternis im Herzen ist die 16. Episode der ersten Staffel.

ZusammenfassungBearbeiten

Emma untersucht immer noch das Verschwinden und den möglichen Mord an Kathryn Nolan. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf immer mehr Indizien, die gegen Mary Margaret sprechen.

Prince Charming ist noch immer auf der Suche nach Snow White, während diese plant, die Böse Königin zu töten.

InhaltBearbeiten

Shot 1x16 Rotkäppchen James.png

Prince Charming und Red suchen nach Snow White.

Die Ritter seines Vaters haben Prince Charming gefunden, der gerade mit Red Riding Hood auf der Suche nach Snow White ist. Red verschafft Charming einen Vorsprung, indem sie ihren roten Mantel abwirft und als Wolf die Ritter attackiert.

Auf der Polizeistation verhaftet Emma gerade Mary Margaret. Emma erklärt zwar, dass sie von ihrer Unschuld überzeugt ist, jedoch ist die Beweislage zwingend. Außerdem wird Regina Sheriff Swan ersetzen, wenn sie Mary Margaret nicht verhaftet.

Die sieben Zerge haben Jiminy Cricket eingeladen, um mit Snow White zu sprechen, da sie wütend, reizbar und gemein geworden ist seit sie den Vergessenstrank getrunken hat. Als Jiminy erklärt, dass es nicht fair ist, die Wut auf die Königin an ihren Freunden auszulassen, beschließt Snow White loszuziehen, um die Königin zu töten.

Shot 1x16 Mary Margaret Verhör.png

Mary Margaret identifiziert ihr Schmuckkästchen.

Bei Mary Margarets Verhör, bei welchen Bürgermeisterin Mills als Zeugin anwesend ist, identifiziert sie das Kästchen, in dem das Herz gefunden wurde, als ihr Schmuckkästchen. Regina, die offenbar von Mary Margarets Schuld überzeugt ist, fragt Emma, ob es Einbruchsspuren gab. Denn solche müsste es geben, wenn das Schmuckkästchen gestohlen wurde.

Snow White fängt und bedroht einen der schwarzen Ritter und erfährt so, dass die Königin am nächsten Morgen zu ihrem Sommerpalast reisen wird. Danach schlägt sie den Mann nieder und stiehlt dessen Kleidung. Grumpy schafft es schließlich Snow White einzuholen. Er möchte sie zurück zu Rumpelstilzchen bringen, damit dieser die Wirkung des Vergessenstrankes ungeschehen machen kann.

Shot 1x16 Emma Spuren.png

Emma sucht nach Spuren eines Einbruchs.

Emma sucht in Mary Margarets Wohnung nach Einbruchsspuren, um zu beweisen, dass Mary Margaret hereingelegt wurde. Doch stattdessen findet sie in einem Lüftungsschacht ein Jagdmesser, wie das, mit dem Kathryns Herz herausgeschnitten wurde. Henry glaubt, seine Mutter möchte Mary Margaret hereinlegen, denn schließlich hasst die Böse Königin Snow White.

In Granny's Diner rät August Henry, dass er die Antworten in seinem Märchenbuch findet. Er erklärt, dass auch er glaubt, dass die Geschichten in dem Buch sind war und möchte bewirken, dass auch Emma dies glaubt.

Auf der Suche trifft Prince Charming auf den Ritter, den Snow White entkleidet hat. Dieser erzählt, dass Snow White die Königin töten möchte. Doch Charming fällt es schwer, das zu glauben, denn er hält seine Liebe nicht für so blutdurstig.

Shot 1x16 David Regina.png

David besucht Regina wegen den Vorwürfen gegen Mary Margaret.

David geht zu Bürgermeisterin Mills, weil ihn die Vorwürfe gegen Mary Margaret beschäftigen. Diese meint, dass David nur sieht, was er sehen möchte. Sie verneint auch Davids Theorie, dass er es während einer seiner Blackouts getan hat.

Auf der Polizeistation erklärt Emma ihrer Mitbewohnerin wie zwingend die Beweislage ist und schlägt vor einen Anwalt zu engagieren. Mr. Gold, der überraschend in der Tür steht, bietet auch direkt seine Dienste an. Er erklärt sich sogar bereit die Lehrerin kostenlos zu vertreten, denn er betrachtet es als Investition in ihre Zukunft.

Shot 1x16 Rumpelstilzchen Schneewittchen.png

Rumpelstilzchen erklärt Snow White, wo und wie sie die Königin töten kann.

Rumpelstilzchen erklärt Grumpy, dass die alte Snow White nicht zurückgebracht werden kann. Dafür bedarf es wahrer Liebe und das ist die einzige Magie, die er nicht in Fläschchen füllen kann. Der Zauberer erkennt, dass Snow White aus einem anderen Grund zu ihm gekommen ist. Er zeigt ihr auf einer Karte, von wo aus sie die Königin töten kann. Er übergibt ihr außerdem Pfeil und Bogen und sagt, dass der Pfeil immer sein Ziel findet. Entgegen seiner üblichen Geschäftspraxis verlangt Rumpelstilzchen diesmal keine Gegenleistung, er betrachtet es als Investion in Snow Whites Zukunft.

David geht zu Dr. Hopper. Er möchte seine Erinnerungen an die Blackouts wiederherstellen, denn er hofft, damit Mary Margaret entlasten zu können.

Shot 1x16 Rumpelstilzchen James.png

Charming befragt Rumpelstilzchen über Snow Whites Aufenthaltsort.

Charming hat nun auch Rumpelstilzchen erreicht. Dieser erzählt von dem Trank, den er ihr verkauft hat und auch, dass ein Kuss wahrer Liebe den Vergessenszauber brechen wird. Im Austausch für seinen Mantel verrät Rumpelstilzchen Charming den Aufenthaltsort von Snow White. Er erklärt außerdem, sollte Snow White Erfolg haben, würde sie genau so böse werden wie die Frau, dessen Leben sie nimmt.

Charming findet Snow White, während diese sich auf die Ankunft der Königin vorbereitet. Er schafft es auch sie zu küssen, aber direkt danach schlägt Snow White ihn nieder.

Shot 1x16 Henry Schlüssel.png

Henry hat die Schlüssel gefunden, mit denen sich alle Türen öffnen lassen.

Henry glaubt zu wissen, wie seine Mutter Mary Margaret hereingelegt hat und zeigt Emma einen Schlüsselbund aus Reginas Büro, der laut seinem Märchenbuch jede Tür öffnen kann. Emma hält es für lächerlich, kann aber, als sie es auf Drängen von Henry versucht, tatsächlich die Wohnungstür von Mary Margaret öffnen.

Als Charming wieder zu sich kommt, ist er an einen Baum gefesselt, Snow White erklärt, dass sie sich noch immer nicht erinnert. Charming wundert sich, warum der Kuss nicht funktioniert hat und Snow White sagt, dass Worte ihr nichts bedeuten, nur das Ergreifen von Maßnahmen.

Shot 1x16 David Hypnose.png

David lässt sich von Dr. Hopper hypnotisieren, um seine Erinnerung zu wecken.

David liegt bei Dr. Hopper unter Hypnose und erinnert sich dadurch an das Telefonat mit seiner Frau in der Nacht, als sie die Stadt verließ. Kathryn erzählte, dass sie sich verletzt fühle, aber mit seiner Beziehung zu Mary Margaret einverstanden sei, da sie wolle, dass David glücklich sei. In einem weiteren Erinnerungsblitz sieht er Snow White, die losziehen möchte um sie zu töten. Nachdem Dr. Hopper ihn aus der Hypnose geweckt hat, stürmt David aus der Praxis, ohne zu erzählen, was er gesehen hat.

Jiminy findet und befreit den gefesselten Charming. Er erklärt auch, dass es sinnlos sei, Snow White an Charming erinnern zu wollen, bevor sie sich erinnern kann, wer sie selbst ist.

Shot 1x16 James gefangen.png

Prince Charming wird gefangen genommen.

Snow White hat sich mittlerweile in Position gebracht und feuert den Pfeil auf die Königin ab, jedoch wirft sich Charming in die Schusslinie und fängt ihn ab. Sie stellt ihn zur Rede und er erklärt, dass er lieber sterben würde als zuzulassen, dass sie ihr Herz mit Dunkelheit füllt. Snow White sagt, dass bislang noch niemand bereit war für sie zu sterben. Als sie daraufhin Charming küsst, wird ihre Erinnerung wiederhergestellt. Doch ihre Freude währt nur kurz, denn gleich darauf erscheinen die Ritter von King George und nehmen Charming gefangen.

David besucht Mary Margaret in ihrer Zelle und erzählt von der Erinnerung, die er hatte. Er möchte von Mary Margaret wissen, ob sie eine Erklärung dafür hat. Sie schickt ihn daraufhin weg, denn als alle dachten, er hätte Kathryn getötet, hat sie an ihn geglaubt. Sie verkraftet es nicht, dass David nun nicht an sie glaubt.

Shot 1x16 Schneewittchen Zwerge.png

Die sieben Zwerge freuen sich das Snow White wieder die Alte ist.

Snow White kehrt zu ihren Freunden zurück und entschuldigt sich bei den Zwergen. Als diese erkennen, dass sie wieder die Alte ist, begrüßen sie sie freudig und sind auch bereit mit ihr loszuziehen, um Prince Charming zu retten.

Nachdem Emma Mary Margaret Frühstück gebracht hat, erzählt sie, dass die DNA des Herzens mit der von Kathryn übereinstimmt. Emma ist nun überzeugt, dass Regina dahintersteckt, doch sie kann ohne Beweise nicht gegen sie vorgehen. Deswegen möchte sie Regina erst einmal in Sicherheit wiegen. Mary Margaret jedoch benutzt einen Schlüssel, den sie zufällig in ihrer Zelle gefunden hat, um zu entkommen.

Shot 1x16 Gold Emma.png

Emma bittet Mr. Gold um Unterstützung gegen Regina.

Danach besucht Emma Mr. Gold und bittet um Hilfe gegen Regina, denn das einzige Mal, als sie gegen die Bürgermeisterin bestehen konnte, war als der Pfandleiher ihr half Sheriff zu werden.

Rumpelstilzchen sucht ein Haar im Mantel von Charming und lässt es in ein Fläschchen fallen, in dem bereits ein Haar von Snow White ist. Er beobachtet, wie die Haare sich vereinen und stellt sein neuestes Zauberfläschen dann ins Regal neben das Symbol für Wahre Liebe.

TriviaBearbeiten

MärchenanteilBearbeiten

Die Geschichte führt die Handlung von Snow White und Prince Charming fort, hier kann Charming die Erinnerungen von Snow White wieder herstellen.

Zeitliche EinordnungBearbeiten

Diese Folge spielt nach Der Schmerz der Liebe bzw. Fluch und Versuchung (Beide Folgen haben dasselbe Ende)

Rumpelstilzchen sagt Charming das er bereits eine Magd habe, damit ist Belle gemeint. Somit spielt die letzten 2 Szenen von Das Biest und die Schöne noch in der Zukunft.

VerbindungenBearbeiten

  • Regina sagt zu David, während sie ihn anblickt: "Manchmal liegt es [das Böse] direkt vor unseren Augen, und wir begreifen es nicht."
  • Mr. Gold und Rumpelstilzchen geben beide Mary Margaret bzw. Snow White etwas umsonst, mit der Begründung sie würden in ihre Zukunft investieren.
  • Regina Mills und Rumpelstilzchen erklären beide, dass das Böse nicht geboren wird, sondern gemacht.

BesetzungBearbeiten

Schauspieler Rolle Synchronsprecher
Hauptrollen
Ginnifer Goodwin Snow White/Mary Margaret Blanchard Laura Maire
Jennifer Morrison Emma Swan Tanja Dohse
Lana Parrilla Böse Königin/Regina Mills Claudia Urbschat-Mingues
Josh Dallas Prince Charming/David Nolan Friedemann Thiele
Eion Bailey August W. Booth Stefan Günther
Jared S. Gilmore Henry Mills Leonard Rosemann
Raphael Sbarge Jiminy Cricket/Archie Hopper Matthias Klie
Robert Carlyle Rumpelstilzchen/Mr. Gold Thomas-Nero Wolff
Nebenrollen
Lee Arenberg Grumpy Ole Pfennig
Meghan Ory Red Riding Hood/Ruby Angela Wiederhut
Weitere Rollen
Michael Coleman Happy unbekannt
Faustino Di Bauda Sleepy unbekannt
Edward Foy schwarzer Ritter Sebastian Winkler
David-Paul Grove Doc unbekannt
Jeffrey Kaiser Dopey
Gabe Khouth Sneezy Niko Macoulis
Mig Macario Bashful unbekannt
Jim Shield königliche Wache unbekannt
Nicht aufgeführte Rollen
unbekannt Erzähler Christian Baumann

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki