FANDOM


Dunkles Schloss
Dunkles Schloss.png
Allgemeine Information
Welt: Märchenland
Bewohner/Betreiber:
Erstes Erscheinen: Das Biest und die Schöne
Letztes Erscheinen: Murder Most Foul


Das Dunkle Schloss ist die Residenz von Rumpelstilzchen im Märchenland nachdem Baelfire verschwunden ist und Milah getötet wurde. Die junge Regina besucht ihn dort, um Magie zu lernen und lernt dabei Jefferson kennen, der mit Rumpelstilzchen Geschäfte macht. Später bringt Rumpelstilzchen Belle als Haushälterin ins Schloss. Während ihres Aufenthalts kommt Gaston vorbei, um sie zu befreien, wird aber von Rumpelstilzchen in eine Rose verwandelt, die er Belle schenkt.

Er hat dort ein Labor zur Trankherstellung, sein Spinnrad zum Gold spinnen, sowie viele weiter Gegenstände, die ihm von Bedeutung sind.

Nachdem der Dunkle Fluch Rumpelstilzchen nach Storybrooke gebracht hat, zieht Robin Hood in das Schloss.

Erwähnenswerte BesitztümerBearbeiten

  • Der Dolch des Dunklen
  • Kleidung und weitere Habseligkeiten seines Sohnes Baelfire
  • Geppettos Eltern in Puppenform
  • Teeservice mit einer gesprungenen Tasse als Erinnerung an Belle
  • Ein Kerzenständer und eine Uhr, vermutlich eine Referenz an Lumière und Von Unruh aus Walt Disneys Die Schöne und das Biest
  • Ein Bogen und die Wunderlampe
  • Ein goldener Pokal
  • Zauberhut mit Monden und Sternen (aus Walt Disneys Fantasia)
  • Rumpelstilzchens Spinnrad
  • Regal mit Zaubertränken
  • Ein Schwert
  • Rumpelstilzchens alter Gehstock
  • Eine Kristallkugel

BesucherBearbeiten

ErscheinenBearbeiten



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki