FANDOM


Dolch des Dunklen
Dolch des Dunklen.png
Allgemeine Information
Status: Erhalten
Herkunft: Märchenland
Verwendungsinformationen
Erschaffer:
Besitzer:
Verwendet von:
Verwendet an/für/gegen:
Beschreibung
Erster Auftritt: Verzweifelte Seelen

Der Dolch des Dunklen ist eine magische Waffe, welche die Macht des Dunklen repräsentiert und kontrolliert. Seine Herkunft ist unbekannt. In der Klinge ist der Name des Dunklen eingraviert. Diese Gravur verändert sich selbstständig, wenn die Macht auf eine andere Person übergeht.

GeschichteBearbeiten

Vor dem FluchBearbeiten

Zu einem unbekannten Zeitpunkt gerät der Dolch mit Zosos Namen in den Besitz des Herzogs der Frontlands, womit dieser den Dunklen kontrollieren kann. Er versteckt den Dolch bei sich zu Hause. Zoso möchte nicht länger kontrolliert werden oder der Dunkle sein, deshalb überredet er als Bettler verkleidet Rumpelstilzchen dazu, den Dolch zu stehlen und dazu zu benutzen, den Dunklen zu töten. Als Zoso stirbt, wird Rumpelstilzchen der neue Dunkle und sein Name ersetzt Zosos auf der Klinge. Rumpelstilzchen geht nach Hause und tötet mit dem Dolch die Soldaten, die seinen Sohn mitnehmen wollten. („Verzweifelte Seelen“)

Als Baelfire seine Besorgnis darüber ausspricht, dass der Fluch seinen Vater verändert hat, nimmt Rumpelstilzchen den Dolch heraus und erklärt, dass der einzige Weg, den Fluch loszuwerden, wäre, dass jemand ihn mit dem Dolch tötet. Rumpelstilzchen bewacht den Dolch gut, damit niemand ihn damit so wie Zoso versklaven oder ihn töten kann. Später erschüft Bae ein Zauberbohn-Portal zu einen Land ohne Magie. Rumpelstilzchen hält sick mit den Dolch am Rande des Portals fest, und lässt Bae allein durchs Portal.

Rumpelstilzchen wollte von der Blauen Fee noch ne Zauberbohne um zu seinen Sohn zukommen. Als sie sagt das sie keine mehr hat und das Bae die letzte Bohne hatte, versucht Rumpel sie mit den Dolch zu erschlagen, erfolglos da sie weg fliegt. Rumpelstilzchen sagt das er seinen Sohn finden wird.(,,Die Rückkehr und die Fragen“)

Während des FluchsBearbeiten

Als der Dunkle Fluch im Märchenland heraufbeschworen wird, bringt Rumpelstilzchen den Dolch mit nach Storybrooke. Obwohl der Dolch dort seine Magie verloren hat, ist sein Name noch eingraviert. Als Mr. Gold bewahrt er ihn in seinem Geschäft auf, bis Emma nach Storybrooke kommt. Daraufhin nimmt er ihn mit in den Wald und vergräbt ihn dort. Doch dann kam Scheriff Graham Humbert der einen Wolf sucht. Da Mr. Gold den Dolch bereits vergraben hat geht er schon.(„Das Herz ist ein einsamer Jäger“)

August Booth bringt Gold durch eine Lüge dazu, den Aufenthaltsort zu verraten und den Dolch auszugraben. Da Gold glaubt, August wäre sein Sohn, gibt er ihm den Dolch. August versucht damit, Gold zu kontrollieren, damit er ihn dazu bringen kann, ihn mit Magie zu heilen. Gold erkennt, dass August nicht Baelfire ist, da dieser nie den Dolch gegen ihn verwenden würde und außerdem gewusst hätte, dass der Dolch in einem Land ohne Magie nicht funktioniert. Mr. Gold bedroht August mit dem Dolch, entschließt sich aber, ihn nicht zu töten. („Die Rückkehr und die Fragen“)

Nach dem FluchBearbeiten

Mr. Gold benutzt den Dolch dazu, um mit der Magie des Dunklen den Qui Shen aus dem Qui-Shen-Medaillon heraufzubeschwören. Er lässt ihn auf Regina Mills los, damit er ihre Seele aussaugen soll. („Der neue Fluch der Freiheit“)

Als Mr. Gold die Stadt verlässt um in New York nach seinem Sohn zu suchen, hecken Regina, Cora und Hook einen Plan aus, um den Dolch zu finden. Cora weiß, dass sie, wenn sie den Dolch besitzen, Gold kontrollieren können. Regina durchsucht im Krankenhaus Belles Tasche und findet ein Stück Papier mit einer Bibliothekssignatur. Die drei durchsuchen die Bücherregale, aber das gesuchte Buch fehlt. Stattdessen finden sie dort ein bekritzeltes Pergament. Hook glaubt, dass es eine Karte ist, die zum Versteck des Dolches führt. Cora nimmt die Karte für sich und Regina und schlägt Hook bewusstlos. Sobald sich der Dolch in ihrem Besitz befindet, möchte sie Mr. Gold zwingen, Mary Margaret, David und Emma zu töten, damit Regina endlich Henry für sich haben kann. Darüber hinaus würde dieser Plan Regina in Henrys Augen unschuldig aussehen lassen, da sie niemanden töten müsste. („Rumpelstilzchens Spiel mit dem Schicksal“)

Regina und Cora folgen der Karte zu einem Ort im Wald hinter Johannas Haus und die beiden überlegen, ob es ein Trick von Mr. Gold war. Nachdem Mary Margaret ihr Gespräch belauscht hat, geht sie zu Mutter Oberin und die beiden versuchen, den Dolch mit Magie aufzuspüren. Mary Margaret schlägt vor, ausnahmsweise dunkle Magie zu benutzen. Emma ruft aus New York an und Mr. Gold teilt ihnen den Aufenthaltsort des Dolches mit. Sie begeben sich zur Bücherei und finden den Dolch hinter dem Minutenzeiger der Turmuhr. Regina und Cora tauchen auf und verlangen, dass sie ihnen den Dolch aushändigt. Sie rufen Johanna herbei und als sich Mary Margaret weigert, ihnen den Dolch zu übergeben, reißt Regina Johannas Herz heraus. Mary Margaret kann nicht zulassen, dass sie Johanna töten, und übergibt ihnen den Dolch. Cora stößt Johanna jedoch durch das Fenster, wodurch sie getötet wird. Cora und Regina verschwinden und bringen den Dolch in Reginas Büro. („Vom Verlöschen des Guten“)

Der Name Rumpelstilzchen verschwindet langsam vom Dolch, da Mr. Gold tödlich verletzt ist. Cora will nicht, dass die Mächte des Dunklen verschwinden, deswegen plant sie, Rumpelstilzchen mit dem Dolch zu töten. Dann kann sie alles was sie will. Um selbst der Dunkle zu werden. Sie und Regina dringen in Golds Geschäft ein. Nach einem Kampf gegen Emma Swan, David Nolan und Neal Cassidy dringt Cora allein in das Zimmer von Mr. Gold ein. Cora möchte Gold mit dem Dolch erstechen, doch Regina kommt hinzu und setzt ihrer Mutter das Herz wieder ein. Cora stirbt dadurch und Mr. Gold ist geheilt und hebt den Dolch wieder auf. („Das Herz von Cora“)

Als sich Mr. Gold nach Neverland begibt, um nach Henry zu suchen, der von Peter Pan und den Verlorenen Jungs entführt wurde, entzündet er ein Feuer und holt den Dolch hervor. Damit trennt er seinen Schatten von seinem Körper, übergibt ihm den Dolch und befiehlt ihm, ihn an einem Ort zu verstecken, wo nicht mal er selbst ihn finden könne. Der Schatten gehorcht ihm. („Erkenne dich selbst“)

ZerstörungBearbeiten

Zurück in Storybrooke plant Pan, den dunklen Fluch heraufzubeschwören. Als Mr. Golds Kräfte mit einem magischen Armband unterdrückt werden, beschließt er, sein eigenes Leben zu opfern, um die Menschen, die er liebt, zu beschützen. Während einer Konfrontation mit Pan sagt Gold Belle und Neal, dass er sie liebt und entschuldigt sich dafür, dass er nicht mit ihnen zusammen sein kann. Er ruft seinen Schatten, der ihm den Dolch zurück gibt und benutzt diesen, um Pan und sich selbst zu erstechen. Pan verwandelt sich zurück in Malcolm. Obwohl Malcolm versucht, Gold davon abzuhalten, indem er behauptet, sie könnten als Familie neu beginnen, sticht Gold den Dolch tiefer in ihre Wunden. Ein goldenes Licht strahlt vom Dolch aus und die beiden verschwinden. („Es war keinmal …")

WiederherstellungBearbeiten

Zurück im MärchenlandBearbeiten

Nach denn Pans Fluch auf gehalten, und alle wieder im Märchenwald sind haben Neal und Belle Rumpelstilzchen mit der Zauberkraft Lumieres von den Toten zurück geholt. Und Sein Dolch des Dunklen ist auch wieder hergestellt. Doch Rumpel sieht seinen Sohn im Sterben liegend. Die Böse Hexe des Westens, Zelena kommt hinzu und erzählt ihm der Preis für seine Auferstehung ist nun mal der Tot eines anderen. Neal wollte sich opfern. Rumpelstilzchen benutzt ein Fusionszauber um seinen Sohn zu retten. Sein Dolch blockiert denn Zauber jedoch. Rumpelstilzchen wirft den Dolch weg damit er den Zauber aus führen kann. Rumpelstilzchen verbindet sein Sohn mit sich. Zelena hebt den Dolch auf und hat nun Rumpelstilzchen unter Kontrolle. Sie befehlt ihm Belle an zugreifen. Lumiere umringt Zelena mit Feuer so das Sie und Rumpel auf gehalten sind für ne Weile. Belle flieht zusammen mit Lumiere. (,,Wo Lumière ist, ist auch Schatten")

Rumelstilzchen wird in seinen eigenen Schloss in einen Käfig mit seinen Spinnrad eingesperrt. Er spinnt Stroh zu Gold da drin. Belle, David, Snow White, Königin Regina und Robin Hood entdecken ihm da und wollen ihm helfen. Doch sie können nicht da Zelena ihm befohlen hat dort zu bleiben. Doch erwahrnt Sie vor ihr das sie mächtiger ist als nur eine Hexe aus Oz. Sie ist Gefährlich. Er hat sie mal selbst Unterrichtet in Magie.(,,Vergiftet ist die Seele des Fluchs")

Nach den Zweiten FluchBearbeiten

Mr. Gold ist wieder im Storybrooke zusammen mit denn anderen Menschen. Er würde von Zelena und ihn ihrer Gruft gebracht. Zelena kontrolliert Gold immer noch mit den Dolch und rasiert ihm damit. Sie sagt das er keine Angst haben soll da sie ihm nicht töten wird, nur gefangen halten und ihm da zu zwingen weiter Stroh zu Gold zu spinnen. Und er soll ihm helfen die Machtan sich zu reisen. Aus Wut verletzt Zelena ihm auch noch am Hals und sperrt ihm weiter ein.(,,Rapunzels Turm der Angst")

FunktionBearbeiten

Wer den Dolch besitzt, kann damit den Dunklen beschwören; dieser wird dadurch gezwungen, sich seinem Herren zu zeigen. Der Dunkle muss den Befehlen des Dolchträgers gehorchen, kann sich aber ansonsten vermutlich frei bewegen. Tötet jemand den Dunklen mit dem Dolch, geht damit die Macht auf ihn über. Der Dolch ist vermutlich eine der wenigen Möglichkeiten, den Dunklen überhaupt zu töten.

Bekannte DunkleBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • In „Die Rückkehr und die Fragen“ deutet die Blaue Fee an, dass die Macht des Dunklen nicht aus dem Märchenland kommt.
  • Man kann sich denn Einfluss des Dolches entziehen mit denn Zauberhut von Merlin. Dazu muss man jedoch das Herz der Person opfern denn man schon vor seiner Zeit als Dunkler kennt. In Golds Fall wer das Hook.


ErscheinenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki