FANDOM


  Staffel 1 Staffel 2 »  

Die Rückkehr und die Fragen ist die 19. Episode der ersten Staffel.

ZusammenfassungBearbeiten

Mr. Gold versucht herauszufinden, wer August Wayne Booth wirklich ist. Dabei entdeckt er etwas aus seiner Vergangenheit.

Rumpelstilzchen hat als der Dunkle den Ogerkrieg beendet, doch seinem Sohn fällt auf, dass er immer gewalttätiger wird. Deswegen sucht er einen Weg seinen Vater in den Mann zu verwandeln, der er vorher war.

InhaltBearbeiten

Nachdem August unter schmerzhaften Zuckungen aufgewacht und aus seinem Bett gefallen ist, geht er zum Telefon. Er wählt eine Nummer und sagt seinem Gesprächspartner, dass sie den Plan beschleunigen müssen.

Shot 1x19 August Büro.png

August durchsucht Mr. Golds Büro.

August und Henry beobachten Mr. Golds Pfandleihhaus. August lässt sich von Henry bestätigen, dass er bereit ist. Dann betritt Henry den Laden und fragt nach einem Geschenk für seine Lehrerin Ms. Blanchard, weil endlich bewiesen ist, dass sie Kathryn Nolan nicht getötet hat. Währenddessen schleicht sich August in Mr. Golds Büro und beginnt sich umzusehen. Als er von Mr. Gold dort überrascht wird, schafft er es sich herausreden.

Sheriff Emma Swan besucht Kathryn im Krankenhaus und lässt sich erzählen was geschehen ist. Nachdem sie bei ihrem Autounfall das Bewusstsein verlor, ist sie in einem Keller aufgewacht. Sie bekam Wasser und Nahrung und wurde dann unter Drogen gesetzt. Als sie danach auf einem Feld am Stadtrand aufwachte, begann sie loszulaufen. Leider hat sie keine verwertbaren Hinweise auf den Entführer.

Shot 1x19 Gold Regina.png

Regina und Mr. Gold streiten sich über die interpretation ihres Handels.

Regina beschuldigt Mr. Gold ihren Handel gebrochen zu haben, dieser widerspricht jedoch. Mr. Gold erinnert sie daran, dass laut Abmachung Kathryn etwas Tragisches zustoßen sollte, was auch geschehen ist. Regina realisiert, dass viele Spuren zu ihr führen werden, versteht aber nicht warum Mr. Gold sie hereingelegt hat, denn sie beide sind in dieser Welt eingesperrt.

Baelfire spielt in seinem Dorf. Als er einem Ball folgt, gerät er vor einen Zugkarren. Der Besitzer beginnt mit ihm zu schimpfen, doch als er ihn erkennt, wird er übertrieben freundlich und beschuldigt stattdessen den Esel, welcher den Karren zieht. Rumpelstilzchen, der nun dazukommt, fragt was los sei. Sowohl der Mann als auch Baelfire sagen es sei nichts. Doch als Rumpelstilzchen eine kleine Wunde am Bein seines Sohnes entdeckt, verwandelt er den Mann in eine Schnecke und zertritt ihn.

David besucht seine Frau Kathryn am Krankenbett. Er entschuldigt sich bei seiner Frau für die Dinge, die er getan hat. Doch sie hat ihm bereits vergeben.

Shot 1x19 Mary Margaret Feier.png

Die Willkommen-zurück-Feier für Mary Margaret.

Bei Mary Margaret sind viele Gäste, um ihre Rückkehr zu feiern. Auf der Party erzählt August Henry, dass er zwar bei Mr. Gold nicht gefunden hat, was er sucht, aber glaubt, dass es ihn finden wird.

Als Emma die Wohnung verlassen möchte, um Henry nach Hause zu bringen, kommt ihr David entgegen. Mit einem Blick gibt ihr Mary Margaret zu verstehen, dass sie ihn nicht sehen will, deswegen beauftragt sie David damit Henry nach Hause zu fahren.

Mr. Gold ist ausweichend, als Emma ihn über seine Beteiligung an Kathryns Entführung befragt. Der Pfandleiher ist mehr interessiert an August. Mr. Gold ist sich sicher, dass sein Name falsch ist und deutet an, dass man ihm nicht vertrauen sollte.

Shot 1x19 Rumpelstilzchen Heilung.png

Rumpelstilzchen möchte die Wunde seines Sohnes heilen.

Rumpelstilzchen und Baelfire kehren nach Hause zurück und lassen sich von ihrer Magd das Essen servieren. Rumpelstilzchen möchte Baelfires Wunde magisch heilen, doch dieser lehnt ab. Baelfire sagt zu seinem Vater, dass er sich verändert hat und andauernd Menschen verletzt. Doch dieser erinnert seinen Sohn daran, dass er den Ogerkrieg beendet, die Kinder nach Hause geführt und damit tausende Leben gerettet hat. Er erklärt seinem Sohn, dass er noch mehr Macht braucht, um ihn besser zu schützen. Doch Baelfire meint, er bräuchte keinen Schutz, wenn sein Vater nicht so viel Macht hätte. Rumpelstilzchen zeigt ihm den Dolch des Dunklen, und erinnert ihn daran, dass man ihn damit töten könnte. Doch Bealfire hatte etwas anderes im Sinn. Die beiden schließen einen Handel: sollte Baelfire einen Weg finden Rumpelstilzchen die Macht zu nehmen ohne ihn zu verletzen, würde er diesem folgen.

Shot 1x19 Dolch Zeichnung.png

Mr. Gold hat eine Zeichnung seines Dolches gefunden.

Mr. Gold ist in das Zimmer von August eingebrochen und sucht dort nach Hinweisen auf dessen Identität. Er entdeckt zwischen einigen Schriftstücken des Autors eine Zeichnung von Dolch des Dunklen.

In Granny's Diner konfrontiert Emma Sidney Glass damit, dass sie weiß, dass er für Regina arbeitet. Aufgrund seiner Reaktion vermutet sie, dass er die Bürgermeisterin liebt. Bevor sie geht warnt sie ihn noch, dass er mit Regina untergehen wird, wenn er Emma nicht hilft.

Shot 1x19 Morraine Bealfire.png

Morraine erzählt Bealfire von der Reul Ghorm.

Rumpelstilzchen hat etwas Geschäftliches zu erledigen und schlägt seinem Sohn vor, dass er mit den Kindern in der Nähe spielt. Doch aus Angst vor seinem Vater fliehen die Kinder vor Baelfire. Nur Morraine bleibt bei ihm und erzählt ihm von Reul Ghorm, einem sehr alten und mächtigen Wesen. Als Rumpelstilzchen zurückkommt, hat er Blutflecken auf dem Stiefel. Er erklärt seinem Sohn, dass er ihre Magd töten musste. Sie hatte die beiden über den Dolch reden hören und, obwohl sie stumm war, hatte er Angst sie könnte es jemandem erzählen.

Shot 1x19 August Mutter Oberin.png

Mr. Gold beobachtet wie sich August mit Mutter Oberin unterhält.

Mr. Gold hat August bis zum Anwesen der Nonnen verfolgt. Er beobachtet wie er mit der Mutter Oberin redet. Als er diese danach fragt, erzählt die Nonne, dass August herkam um nach langer Trennung mit seinem Vater zu sprechen, dies aber noch nicht geschehen sei.

Baelfire ruft die Reul Ghorm herbei, welche sich als die Blaue Fee offenbart. Sie erklärt, dass sie nicht die Macht hat, um Rumpelstilzchen in den Mann zu verwandeln, der er war. Sie kann ihn aber zu einem Ort ohne Magie schicken. Sie eröffnet ihm außerdem, dass er das Letzte ist was seinen Vater noch menschlich hält. Dann gibt sie ihm eine Zauberbohne, der er folgen soll wohin auch immer sie ihn führt.

Auf der Straße spricht David Mary Margaret an, um sich zu entschuldigen, aber Mary Margaret ist nicht in der Lage ihre Beziehung wieder aufzunehmen. Sie hat das Gefühl irgendwas wolle nicht, dass sie eine Beziehung haben.

Shot 1x19 Bealfire Hütte.png

Bealfire erinnert seinen Vater an den Handel, den sie geschlossen haben.

Baelfire kehrt in seine Hütte zurück und erzählt seinem Vater freudig, dass er einen Weg gefunden hat. Er möchte mit ihm zu dem Ort ohne Magie. Rumpelstilzchen ist besorgt, weil er dort keine Macht mehr hätte, doch Baelfire erinnert ihn an ihren Handel und sein Vater ist einverstanden.

Mr. Gold besucht Dr. Hopper. Er erzählt dem Therapeuten, dass er möglicherweise seinen Sohn wiedererkannt hat. Er gesteht, dass er sein ganzes Leben verbracht hat, um seinen Fehler wieder gut zu machen. Doch nun, wo er zurück ist, weiß er nicht, was zu tun ist. Dr. Hopper schlägt Ehrlichkeit vor. Danach geht Mr. Gold zu August und sagt er wisse, wer er ist. Dann gibt sich dieser als Baelfire zu erkennen.

Shot 1x19 Bohne Portal.png

Das Portal der Zauberbohne öffnet sich.

Nachdem sein Sohn mit der Zauberbohne ein Portal geöffnet hat, weigert sich Rumpelstilzchen hineinzugehen. Er hat Angst, dass es ihn auseinanderreißt, weswegen Baelfire allein durch das Portal fällt. Erst nachdem sich Portal wieder geschlossen hat, erkennt Rumpelstilzchen, dass er hätte mitgehen sollen.

Mr. Gold folgt Dr. Hoppers Rat und erzählt seinem Sohn, dass er seit ihrer Trennung jeden wachen Moment daran gearbeitet hat ihn wiederzufinden. Er bittet seinen Sohn um Verzeihung und Baelfire gewährt sie ihm auch.

Mr. Gold erkennt, dass August nach dem Dolch gesucht hat, deswegen gehen die beiden zu dem Waldstück, wo dieser vergraben ist. Mr. Gold erklärt, dass er den Dolch vergraben hat nachdem Emma in die Stadt kam. Er wollte das Risiko nicht eingehen, dass Regina ihn findet. Nachdem sie den Dolch ausgegraben haben, übergibt Mr. Gold den Dolch an August und bittet darum, dass er ihn zerstört, so wie er es immer wollte. Er sagt, dass er jetzt, wo er seinen Sohn zurück habe, den Dolch nicht mehr brauchen würde.

Shot 1x19 August Dolch.png

August versucht mit dem Dolch Mr. Gold zu unterwerfen.

Als August mit dem Dolch versucht den Dunklen zu unterwerfen, erkennt Mr. Gold, dass August nicht Bealfire ist, denn dieser würde nicht versuchen ihn zu unterwerfen, und außerdem wissen, dass es hier keine Magie gibt. Mr. Gold erkennt, dass August Booth aus dem Märchenland kommen muss. Er nimmt sich den Dolch zurück und hält ihn an Booths Kehle. Er fragt ihn, warum er das Risiko eingeht Rumpelstilzchen gegenüberzutreten. August erklärt, dass er krank ist und sterben wird, falls er keine Zauberkraft erhält. Mr. Gold entscheidet sich August am Leben zu lassen, denn er versucht Emma zum Glauben zu bewegen.

Shot 1x19 Rumpelstilzchen Blaue Fee.png

Rumpelstilzchen diskutiert mit der blauen Fee.

Rumpelstilzchen ruft nun selbst die blaue Fee, doch sie erklärt das Baelfire die letzte Zauberbohne aus ihrem Besitz bekam. Durch Cold Reading entlockt Rumpelstilzchen, dass man auch mit einem Fluch hinüberwechseln könnte. Die Fee ist zwar überzeugt, dass Rumpelstilzchen nicht die dafür nötige Macht besitzt, aber dieser will solange suchen bis er einen Weg findet.

Als Emma die Polizeistation betritt, wartet dort bereits Regina. Sie erklärt, dass Emma nun ein Geständnis erhält. Dann bittet sie Sidney Glass herein, welcher die Entführung, das Legen von falschen Beweisen, das Bestechen eines Krankenhausangestellten und den Diebstahl von Reginas Generalschlüssel gesteht.

Danach unterhalten sich Regina und Emma unter vier Augen. Emma warnt Regina, denn diese hat versucht jemanden, den sie liebt wegzunehmen, und jetzt will sie sich ihren Sohn zurückholen.

TriviaBearbeiten

  • Die Titelkarte der Episode zeigt August auf seinem Motorrad.
  • Mr. Gold scheint wenige nicht-geschäftliche Kontakte zu pflegen. Mutter Oberin und Dr. Hopper denken beide, er besuche sie um die Miete einzufordern.
  • Es scheint einen Zeitunterschied zwischen Märchenland und Storybrooke zu geben. Mr. Gold kann nicht genau sagen, wie alt sein Sohn ist.
  • Obwohl er am Stock geht, scheint Mr. Gold relativ stark zu sein.
  • Wir erfahren warum Mr. Gold die Nonnen so sehr hasst: er ist der Meinung die blaue Fee (= Mutter Oberin) hätte ihm seinen Sohn weggenommen.

MärchenanteilBearbeiten

Diese Geschichte zeigt die Entwicklung Rumpelstilzchens nachdem er der Dunkle geworden ist. Wir erfahren außerdem warum Rumpelstilzchen den Fluch überhaupt erst kreirt hat.

zeitliche EinordnungBearbeiten

Die Geschichte spielt nach Verzweifelte Seelen.

VerbindungenBearbeiten

  • Den Ball von Baelfire hat Rumpelstilzchen/Mr. Gold noch immer, er hält ihn in der Hand als er sich im Pfandleihhaus mit Regina unterhält.
  • Mr. Gold behauptet, man könne hier [Storybrooke] nicht einfach jemanden in eine Schnecke verwandeln und drauftreten. Dies hat er als Rumpelstilzchen bereits getan.

BesetzungBearbeiten

Schauspieler Rolle Synchronsprecher
Hauptrollen
Ginnifer Goodwin Mary Margaret Blanchard Laura Maire
Jennifer Morrison Emma Swan Tanja Dohse
Lana Parrilla Regina Mills Claudia Urbschat-Mingues
Josh Dallas David Nolan Friedemann Thiele
Eion Bailey August W. Booth Stefan Günther
Jared S. Gilmore Henry Mills Leonard Rosemann
Raphael Sbarge Archie Hopper Matthias Klie
Robert Carlyle Rumpelstilzchen/Mr. Gold Thomas-Nero Wolff
Nebenrollen
David Anders Dr. Whale Norman Matt
Giancarlo Esposito Sidney Glass Hans-Georg Panczak
Anastasia Griffith Kathryn Nolan Tatjana Pokorny
Meghan Ory Ruby Angela Wiederhut
Beverley Elliott Granny Ilona Grandke
Dylan Schmid Baelfire Manuel Scheuernstuhl
Keegan Connor Tracy Blaue Fee/Mutter Oberin Marieke Oeffinger
Weitere Rollen
Michael Coleman Happy Uwe Kosubek
Conner Dwelly Morraine unbekannt
Christina Gooding stummes Dienstmädchen
Gabe Khouth Mr. Clark Niko Makoulis
Mig Macario Bashful Hannes Berg
Michael Roberds Eseltreiber Maximilian Laprell
Jarod Joseph Billy

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki