FANDOM


  « Staffel 1 Staffel 2 Staffel 3 »  
Der Traum von Tallahassee
2x06
Episoden-Information
Originaltitel: Tallahassee
Hintergrundgeschichte: Emma Swan
Erstausstrahlung: 04.11.2012 (ABC)
Erstausstrahlung (D): 09.07.2013 (Passion)
Autor(en): Christine Boylan &
Jane Espenson
Regisseur: David M. Barrett
Chronologische Einordnung
Staffel: 2
Episode: 6
Vorherige Episode: Der Doktor aus einem anderen Land
Nachfolgende Episode: Kinder des Mondes
Sonstiges
Transkript

ZusammenfassungBearbeiten

In der Hoffnung, einen magischen Kompass zu finden, der ihr und Mary Margaret dabei helfen könnte, zurück nach Storybrooke zu gelangen, klettert Emma mit einem nicht sehr vertrauenswürdigen Captain Hook eine heimtückische Bohnenstange hinauf, um zu versuchen, einen Gegenstand von einem mörderischen Riesen zu stehlen.

Emmas Vergangenheit ist alles andere als magisch als sie einen Diebeskollegen trifft, der eine ehrliche Frau aus ihr machen möchte.

InhaltBearbeiten

Emma, Mary Margaret, Aurora und Mulan erreichen mit Captain Hook den Fuß der Bohnenranke. Dort erzählt Hook die Geschichte der Riesen und warum es keine Zauberbohnen mehr gibt. Er erklärt, dass oben, beschützt vom letzten Riesen, ein magischer Kompass lagert. Dieser kann durch das Portal navigieren, welches mit der Asche des Schrankes geöffnet werden soll. Er hat auch einen Gegenzauber in Form von zwei Armreifen, welchen dem Schutzzauber gegen das Heraufklettern entgegenwirken.

Die junge Emma stiehlt einen gelben Käfer. Sie wird nach dem Losfahren jedoch von einem Mann überrascht, der auf der Rückbank lag. Als sie kurz darauf von der Polizei angehalten wird und er sie deckt, wird ihr klar, dass sie einen gestohlenen Wagen gestohlen hat.

Nachdem Emma beschlossen hat, die Bohnenranke mit Hook zu erklimmen, lässt sie sich von Mulan Schlafpuder geben und weist sie an, die Ranke nach zehn Stunden zu fällen. Während des Aufstiegs erkennt Hook, dass Emma eine Waise ist und versucht ihr Vertrauen zu gewinnen.

Shot 2x06 Karte

Emma tippt auf Tallahasse

Neal und Emma bestehlen gemeinsam ein kleines Geschäft, um an Nahrungsmittel zu kommen und besetzen darauf ein Zimmer in einem Motel. Dort schlägt Neal Emma vor, sesshaft zu werden. Um einen Ort zu wählen, tippt Emma blind auf eine Karte und trifft Tallahassee.

Aurora erzählt, dass sie Alpträume hat, seit sie vom Schlaffluch erwacht ist. Mary Margaret erklärt, dass sie diese nach dem Schlaffluch auch hatte und verspricht, dass sie über Aurora wachen wird, während diese versucht zu schlafen.

Oben auf der Bohnenranke beschließen Hook und Emma, den Riesen mit dem Schlafpuder außer Gefecht zu setzen, um ungestört nach dem Kompass suchen zu können.

Shot 2x06 Steckbrief

Neal hat einen Steckbrief von sich entdeckt.

Neal kommt besorgt zu Emma. Er hat einen Steckbrief von sich entdeckt und erklärt, dass er den Juwelier, bei dem er als Hausmeister arbeitete, bestohlen hat. Die Beute, einige teure Uhren, befinden sich noch immer in einem Schließfach im Bahnhof. Neal sagt, er muss nach Kanada flüchten, weil die Sicherheitskamera ihn aufgenommen hat. Er möchte das allein tun, um im Falle einer Festnahme Emma nicht mit hineinzuziehen. Emma bietet an, die Uhren aus dem Schließfach zu holen, um mit dem Erlös der Beute gefälschte Identitäten und eine Identifikationsnummer für das Auto zu besorgen.
Shot 2x06 Riese Schlafpuder

Das Schlafpuder trifft den Riesen.

Vor dem zerfallenen Palast macht Hook Krach, um den Riesen anzulocken, dann wirft Emma das Schlafpuder nach ihm und er sinkt ohnmächtig zu Boden. Zur selben Zeit weckt Mary Margaret Aurora aus einem Alptraum auf. Sie beschreibt den roten Raum aus der Zwischenwelt und sagt, dass sie in der anderen Ecke des Raumes jemand anderes gesehen habe. Mary Margaret verspricht, dass die Alpträume irgendwann nachlassen werden.

Emma und Hook haben inzwischen mit der Suche nach dem Kompass begonnen. Sie entdecken das Skelett von Jack, dem Riesentöter, und dessen Schwert. Emma kann dann gerade noch verhindern, dass Hook über einen Stolperdraht tritt.

Shot 2x06 Neal Kiste

Neal betrachtet den Inhalt der Kiste. Danach hat August seine volle Aufmerksamkeit.

Nachdem Emma die Uhren besorgt hat, kehrt sie zu Neal zurück. Er schenkt ihr eine der Uhren und geht los, um die restlichen Uhren zu versetzen. Er möchte sich später mit Emma wiedertreffen. Auf dem Weg dorthin wird Neal von August aufgegriffen. August verlangt, dass Neal Emma verlässt, damit sie auf ihren vorbestimmten Weg kommt. Um sein Vertrauen zu gewinnen, zeigt August ihm den Inhalt seiner Kiste. Danach bittet er Neal, das Richtige zu tun.

Am Treffpunkt wird Emma von der Polizei aufgegriffen. Der Officer erklärt, dass sie einen Tipp von ihrem Freund bekommen haben. Sie haben die Überwachungsbänder des Bahnhofes gesehen und Emma wiedererkannt.

Inzwischen ist der Riese aufgewacht und fängt wütend Emma ein.

Zwei Monate später treffen sich Neal und August wieder. August erklärt, dass Emma elf Monate in einem normalen Gefängnis absitzen muss und danach ein normales Leben führen kann. Neal lässt sich versprechen, dass August sich um Emma kümmern wird, wenn er es nicht kann. Außerdem soll Emma das Geld von den Uhren, sowie den gelben Käfer, welcher mittlerweile eine saubere Zulassung hat, erhalten.

Shot 2x06 Emma Riese

Emma bedroht den Riesen.

Der Riese hat Emma gefangen. Diese versucht den Riesen zu überzeugen, dass sie nicht so böse ist wie er denkt, und dass sie nur ihren Sohn retten möchte. Schließlich beißt sie den Riesen in den Finger, um zu entkommen und lockt ihn danach zu dem Stolperdraht, den sie zuvor entdeckt hat. Nachdem ein Käfig auf den Riesen gefallen ist, bedroht sie ihn mit Jacks Schwert unter der Vermutung es sei in Gift getränkt. Schließlich gibt der Riese ihr den Kompass. Er behauptet, die Menschen hätten sein Volk abgeschlachtet. um an die Bohnen zu kommen. Eine versteinerte kraftlose Bohne trägt er als Erinnerung an seiner Kette. Nachdem Emma ihn hätte töten können, es aber nicht tat, zeigt ihr der Riese einen Ausgang. Als zweiten Gefallen, weil Emma ihn nicht tötete, als das Schlafpuder wirkte, verlangt Emma dass der Riese Hook für zehn Stunden festhält, damit sie einen Vorsprung bekommt.

Am Boden sind mittlerweile die zehn Stunden verstrichen und Mulan beginnt die Ranke zu zerschlagen. Sie wird jedoch von Mary Margaret daran gehindert. Kurz darauf kehrt Emma zurück und Mary Margaret schimpft sie für ihre Entscheidung aus.

Im Gefängnis erhält Emma einen Brief aus Phuket. Er enthält nur den Schlüsselanhänger, den Neal für sie gestohlen hatte, mit den Schlüsseln für den gelben Käfer. Außerdem zeigt der Schwangerschaftstest, dass sie ein Kind bekommen wird.

In Storybrooke wacht Henry schreiend aus einem Alptraum auf. Er erzählt David davon, es ist der selbe rote Raum, den auch Aurora beschrieben hat. Auch er hat eine weitere Person gesehen

MärchenanteilBearbeiten

Der Märchenteil spielt diesmal in unserer Welt und zeigt wie Emma Henrys Vater kennen lernte.

zeitliche EinordnungBearbeiten

Die Geschichte spielt vor elf Jahren in Unserer Welt

VerbindungenBearbeiten

  • Neal stiehlt einen Schlüsselanhänger mit einem Schwan (engl. Swan) darauf für Emma. Diesen trägt sie heute noch an ihrer Kette.
  • David zündet eine Kerze auf Henrys Nachtisch an um die Alpträume fernzuhalten. Das hat er als Prinz James auch schon für Snow White getan.
  • Als Neal vorschlägt sesshaft zu werden, witzelt Emma ob das in Nimmerland geschehen soll. Später in Rumpelstilzchens Spiel mit dem Schicksal deutet Neal an, dass er in Nimmerland war.
  • August verspricht Neal eine Postkarte zu schicken, wenn sich etwas verändert. Diese erhält er in Der neue Fluch der Freiheit.

TriviaBearbeiten

  • Die Titelkarte der Episode zeigt eine wachsende Bohnenstange.
  • Diese Folge ist verdreht, da der Vergangenheits-Part in unserer Welt spielt und der Märchenland-Part in der Gegenwart.
  • Hook erkennt das Emma eine Waise ist, da sie den gleichen Blick in den Augen hat wie die verlorenen Jungs in Nimmerland.
  • Wie man in Rumpelstilzchens Spiel mit dem Schicksal erfährt ist in der Kiste die August Neal zeigt seine Schreibmaschine, als einziger Satz steht dort geschrieben: "I know you're Baelfire" (Ich weiß du bist Baelfire)

BesetzungBearbeiten

Schauspieler Rolle Synchronsprecher
Hauptrollen
Ginnifer Goodwin Mary Margaret Blanchard Laura Maire
Jennifer Morrison Emma Swan Tanja Dohse
Lana Parrilla (Credit only)
Josh Dallas David Nolan Friedemann Thiele
Emilie de Ravin (Credit only)
Jared S. Gilmore Henry Mills Leonard Rosemann
Meghan Ory (Credit only)
Robert Carlyle (Credit only)
Nebenrollen
Eion Bailey August Booth Stefan Günther
Sarah Bolger Aurora Farina Brock
Jamie Chung Mulan Maren Rainer
Jorge Garcia Riese Gerrit Schmidt-Foß
Colin O’Donoghue Captain Hook Alexander Brem
Michael Raymond-James Neal Cassidy Thomas Darchinger
Weitere Rollen
Tony Alcantar Kassierer Claus-Peter Damitz
Artine Brown Officer, der die Festnahme vornimmt Thomas Wenke
Marc-Anthony Massiah Portland Cop Christian Weygand
Kerry Sandomirsky Gefängniswärterin Martina Duncker
Fan Tse Kunde unbekannt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.