FANDOM


  « Staffel 1 Staffel 2 Staffel 3 »  
Das Leben, der Tod und die Alternativen
2x12.jpg
Episoden-Information
Originaltitel: In the Name of the Brother
Hintergrundgeschichte: Victor Frankenstein
Erstausstrahlung: 20.01.2013 (ABC)
Erstausstrahlung (D): 20.08.2013 (Passion)
Autor(en): Jane Espenson
Regisseur: Milan Cheylov
Chronologische Einordnung
Staffel: 2
Episode: 12
Vorherige Episode: An der Grenze
Nachfolgende Episode: Anton und die Bohnenranke
Sonstiges
Transkript

Das Leben, der Tod und die Alternativen ist die zwölfte Episode der zweiten Staffel.

ZusammenfassungBearbeiten

Dr. Whale muss Hooks Wunden versorgen und eine Operation an dem Fremden vornehmen, der einen Autounfall hatte, als er nach Storybrooke kam. Aber einige der Stadtbewohner befürchten, dass der Fremde Magie gesehen hat – was ihre wahren Identitäten verraten könnte – und glauben, dass es am besten wäre, ihn sterben zu lassen. Während Mr. Gold versucht, sich mit der niedergeschlagenen Belle wiederzuvereinigen, probiert Cora, sich mit ihrer Tochter Regina wiederzuvereinigen.

In der Vergangenheit möchte Victor seinem missbilligenden Vater beweisen, dass er tatsächlich die Toten zurückbringen kann.

Inhalt Bearbeiten

Shot 2x12 Unfall.png

Der Krankenwagen trifft ein.

Belle wurde direkt vor Mr. Gold angeschossen, sie fiel über den Stadtrand und verlor ihr Gedächnis. Hook wurde von einem Auto angefahren und dieser ist gegen einen Baum gekracht. Unmittlelbar danach tauchen Emma, Mary Margaret und David mit dem Polizei-Wagen auf. Emma beordert sofort einen Krankenwagen hinzu, während ihre Eltern sich um die Verletzten kümmern. Nachdem Mr. Gold Belle's Verletzung magisch geheilt hat, wird sie panisch und verwirrt da sie nicht versteht was er getan hat. Zornig beginnt Mr. Gold den ohnehin verletzten Hook zu würgen, mit Mühe gelingt es David und Emma schlimmeres zu verhindern. Dann erreicht sie der Krankenwagen und kümmert sich zuerst um den Verletzten von außerhalb der Stadt.

Im Krankenhaus wird Dr. Whale in den OP beordert, doch dieser hält sich versteckt und betrinkt sich.

Shot 2x12 Geschenk.png

Gerhardt erhält das Familienerbstück, obwohl Victor der ältere ist.

Im Hause Frankenstein erhalten die beiden Söhne Geschenke von ihrem Vater. Gerhardt erhält eine Taschenuhr, welche ein Familienerbstück ist. Victor eine Anstellung als Feldarzt bei der Armee, denn sein Vater ist entgegen den Einwänden beider Söhne, der Ansicht das die wissenschaftliche Arbeit seines Sohnes Geldverschwendung ist.

Im Krankenhaus beginnt Chaos als die drei Verletzten hineingebracht werden, Mr. Gold verlangt wütend zu erfahren was mit Belle ist. Schließlich verschafft sich Dr. Whale mit lauter Stimme Gehör und verspricht das es Belle wieder gut gehen wird.

Victor wird beim verlassen des Anwesens von seinem Bruder eingeholt, er bietet ihm die Uhr an, da er der ältere ist. Doch Victor lehnt ab, er möchte einen anderen Weg finden seine Arbeit fortzusetzen. Dabei werden sie unbemerkt von Rumpelstilzchen beobachtet.

Shot 2x12 Belle Bett.png

Mr. Gold besucht die unter Amnesie leidende Belle.

Im Krankenhaus versucht Mr. Gold die Erinnerung der schlafenden Belle mit einem Kuss wiederherzustellen. Davon aufgewacht schreit sie voller Panik und Mr. Gold verlässt sich entschuldigend das Zimmer.

Emma verhört erfolglos den ans Bett gefesselten Hook, danach hackt sie sich in das Handy des Fremden. Sein Name ist Greg Mendell und Emma schätzt ihn als allein Reisenden ein. Leroy David und Ruby sind besorgt da offensichtlich der Schutz der Fremde abhielt nach Storybrooke zu kommen mit dem Fluch verschwunden ist. Dr. Whale hat den Fremden untersucht, er blutet in seine Brusthöhle, deswegen bittet er Mr. Gold ihn zu heilen. Doch dieser lehnt einfach ab, außerdem erzählt er das der Fremde ihn Magie anwenden sah und schlägt vor ihn einfach sterben zu lassen. Doch es wird entschieden das Dr. Whale ihn rettet und man sich hinterher um die Sicherheit der Stadt sorgt. Dann wird das Handy der Verletzten angerufen.

Shot 2x12 Rumpel Angebot.png

Rumpelstilzchen macht Dr. Frankenstein ein Angebot.

Während Victor Frankenstein und sein Assistent Igor die Forschungen zusammenpacken wird er von Rumpelstilzchen überrascht. Er erklärt das er an seiner Arbeit interessiert ist und bereit einen hohen Preis zu zahlen wenn Dr. Frankenstein sein Wissen mit ihm teilt. Sie schließen den Handel und Rumpelstilzchen hinterlässt dem Doktor einen Haufen Goldmünzen. Dem zurückkommenden Igor weist er an die Ausrüstung wieder aufzubauen. Außerdem brauchen sie eine Leiche.

Mr. Gold wird von Cora besucht, sie bietet ihm ein Friedensgeschenk an, einen unbeschrifteten Globus mit welchem er Baelfire finden könnte. Im Gegenzug schließen die beiden einen Waffenstillstand.

David entdeckt Dr. Whale wie er gedankenverloren eine Uhr betrachtet, obwohl er ihn schon im OP glaubt. Der Arzt sagt er mache sich sofort auf den Weg.

Shot 2x12 Frankenstein Friedhof.png

Gerhardt überascht seinen Bruder bei der Leichenbeschaffung.

Auf dem Soldatenfriedhof gräbt Victor eine Leiche aus als er von seinem Bruder überrascht wird. Dieser ist überrascht das sein Bruder mit mehr als Petrischalen arbeitet und Victor erklärt freudig das er große Fortschritte gemacht hat. Sie werden von einer Wache überrascht, welche auch auf sie schießt sie können in die Kutsche fliehen, doch dort verliert der angeschossene Gerhadt sein Bewusstsein.

Im Krankenhaus wird Greg's Telefon wieder angerufen, von einer Person die nur als HER (dt. Sie) bezeichnet ist. Als ein Pfleger nach Dr. Whale sucht stellenm sie fest das er geflüchtet ist. Ruby nimmt die Fährte auf und sucht Dr. Whale während die anderen sich alternativen überlegen.

Victor versucht vergeblich seinen toten Bruder wiederzubeleben, doch sein Herz verbrennt bei dem Versuch. Ihr Vater taucht auf und schwört seinem Sohn ab, er glaubt Victor Arbeit sei Schuld am Tod seines Lieblingssohnes.

Shot 2x12 Regina Versteck.png

Regina läßt die getarnte Cora in ihr Versteck.

Cora durchsucht Reginas Anwesen um ihre Tochter zu finden, danach geht sie, in Henry's Gestalt, unter das Grab von Reginas Vater. Sie offenbart wer sie ist und das sie ihre Tochter hereingelegt hat nachdem Regina sie ins Versteck gelassen hat.

Victor wird bei seinen weiteren Untersuchungen von Rumpelstilzchen besucht, dieser erzählt das es in seiner Welt Verzauberte Herzen gibt die nahezu alles überstehen können. Er sagt das ihm einen Freund schicken wird, welcher ihn zu einer Frau bringt die ihm geben kann was er braucht. Er müsse nur eine kleine Show für sie veranstalten.

Cora vergibt Regina das sie sie durch den Spiegel ins Wonderland warf und sogar das Regina sie wollte töten lassen. Sie erklärt das sich alles änderte als Regina über ihrem Sarg trauerte. Sie liebe ihre Tochter und habe es nur auf die falsche Weise gezeigt. Doch Regina ist noch immer wütend auf sie, sie verlangt das Cora sie begleitet um Emma und vor allem Henry erklärt das Regina Dr. Hopper nicht getötet hat.

Ruby hat Dr. Whale am Hafen aufgespürt, er springt von der Kai-Mauer, doch Ruby fängt ihn bevor er ins Wasser fällt.

Shot 2x12 Gerhardt wiederbelebt.png

Victor präsentiert den wiederbelebten Gerhardt.

Mit dem verzauberten Herz hat Victor es geschafft seinen Bruder wieder ins Leben zu holen, doch er hat sich verändert. Er spricht nicht, hat Angst vor Feuer und verhält sich Primitiver. Victor stellt Gerhardt ihrem Vater vor, welcher seinen wiederbelebten Sohn als Monster bezeichnet. Seinen anderen Sohn beschimpft er als Leichenfledderer und Hexenarzt, als er ihn angreift erschlägt Gerhardt seinen Vater. Als er realisiert was er getan hat läuft er aus dem Raum.

Dr. Whale erklärt Ruby das er immer wollte das sein Name für Leben steht und nun steht er für das Monster. Das jedesmal wenn er versucht ein Leben zu retten, jemand anders dafür stirbt. Ruby überzeugt ihn zum Krankenhaus zu gehen indem sie ihre eigene Leidensgeschichte erzählt und das sie Storybrooke als einen kompletten Neuanfang betrachtet. Dann kehrt Dr. Whale mit erstarktem Selbstvertrauen ins Krankenhaus zurück.

Shot 2x12 Corqa Regina.png

Cora zieht Regina auf ihre Seite.

Regina fähr mit ihrer Mutter zu Henry und während der Fahrt schafft es Cora immer mehr die Liebe und das Vertrauen ihrer Tochter zu gewinnen, schließlich stimmt Regina zu mit ihr zu arbeitet anstatt Henry und Emma die Wahrheit zu erzählen.

Victor geht zu seinem Bruder der sich in der Zelle zusammenkauert. Dieser greift seinen Bruder an als er ihn berührt, schreckt aber zurück als er ihn wiedererkennt. Victor zieht eine Waffe um das Monster, wie ihr Vater ihn nannte, zu töten. Doch selbst als Gerhardt selbst die Waffe an seine Stirn führt kann er es nicht, er glaubt immer noch das er seinen Bruder retten kann.

Dr. Whale kehrt zur Gruppe zurück und berichtet das er es geschafft hat. Greg Mendell wird überleben und ist bereits dabei aufzuwachen. Emma besucht ihn um ihn zum Unfall zu befragen.

Shot 2x12 Belle Tasse.png

Mr. Gold zeigt Belle das Symbol ihrer gemeinsamen Vergangenheit.

Mr. Gold ist bei Belle, er zeigt ihr die gesprungene Tasse, die er als ihren Talisman betrachtet. Er hofft damit ihre Erinnerungen zurückzuholen, doch er verschreckt sie damit nur noch mehr. Als sie die Tasse an die Wand wirft verlässt er traurig das Zimmer.

Bei der Befragung von Greg Mendell gibt dieser zu das er nicht auf die Straße sah, weil er gerade eine SMS schrieb. Er ist besorgt um den Mann den er überfahren hat, doch Emma erklärt das dessen Verletzungen recht gering seien. Erleichtert das er nichts gesehen hat verlässt Emma das Zimmer.

Shot 2x12 Globus.png

Der Globus offenbart Baelfire's Aufenthaltsort.

Mr. Gold holt den Globus den er von Cora erhalten hat hervor und lässt einen Blutstropfen darauf fallen. Der Globus bildet eine Weltkarte auf der New York aufleuchtet.

Wieder zu Hause geben Mary Margaret, David und Emma Henry eine Kurzfassung des Tages. Henry ist besorgt da Frankenstein nicht im Märchenbuch vorkommt. Schließlich klopft Mr. Gold an die Tür, er fordert den Gefallen den Emma ihm schuldet. Sie soll ihm helfen seinen Sohn zu finden.

Im Krankenhaus ruft Greg Mendell HER an, er sagt er habe etwas gesehen was sie nicht glauben würde.

MärchenteilBearbeiten

Die Folge zeigt wie Dr. Victor Frankenstein seinen Bruder Gerhardt ins Leben zurückholt.

zeitliche EinordnungBearbeiten

Die Folge spielt während, zum Teil  auch vor Der Doktor aus einem anderen Land. Im Land ohne Farbe wird anscheinend gerade Silvester oder Weihnachten gefeiert.

VerbindungenBearbeiten

  • Gerhardt erhält von seinem Vater eine Taschenuhr die bricht als er angeschossen wird, das Gegenstück seines Bruders, Dr. Whale trägt eine gebrochene Armbanduhr mit sich.

TriviaBearbeiten

  • Die Titelkarte zeigt Rumpelstilzchen im Land ohne Farbe.
  • Greg Mendells Klingelton ist die Titelmelodie von Star Wars
  • Den Gefallen schuldet Emma Mr. Gold seit Ein hoher Preis für Gold
  • Rumpelstilzchen stellt sich Dr. Frankenstein als Rumpel von Stilzchen vor
  • Dies ist die erste und bislang einzige Folge in der das Märchenland nicht auftaucht.
  • Rumpelstilzchen besitzt einen Beutel der innen größer ist als außen, wie die TARDIS in Doctor Who.
  • Es zeigt sich das Ruby auch in ihrer menschlichen Form deutlich schneller und stärker ist als ein Mensch, sie hält Dr. Whale mühlos mit nur einer Hand.

BesetzungBearbeiten

Schauspieler Rolle Synchronsprecher
Hauptrollen
Ginnifer Goodwin Mary Margaret Blanchard Laura Maire
Jennifer Morrison Emma Swan Tanja Dohse
Lana Parrilla Regina Mills Claudia Urbschat-Mingues
Josh Dallas David Nolan Friedemann Thiele
Emilie de Ravin Belle (Storybrooke) Ilona Otto
Jared S. Gilmore Henry Mills Leonard Rosemann
Meghan Ory Ruby Angela Wiederhut
Robert Carlyle Mr. Gold Thomas-Nero Wolff
Nebenrollen
David Anders Dr. Whale/Victor Norman Matt
Lee Arenberg Leroy/Grumpy Ole Pfennig
Chad Michael Collins Gerhardt Frankenstein Julian Manuel
Ethan Embry Fremder Philipp Brammer
Barbara Hershey Cora Kerstin Sanders-Dornseif
Gregory Itzin Alphonse Frankenstein Lutz Mackensy
Colin O'Donoghue Hook Alexander Brem
Weitere Rollen
Ian Harmon Wache
Yurij Kis Igor Kai Taschner
Scott McAdam Krankenwärter
Janet Pinnick Krankenschwester
Nelson Wong Sanitäter

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki