Fandom

Once upon a Time Wiki

Anton

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Dieser Artikel muss überarbeitet werden

Folgende Informationen fehlen: 2x13, 2x19


Anton
Riese.jpg
Biografische Information
Status: Lebendig
Heimatwelt: Märchenland
Residenz: Versteck des Riesen
Spezies: Riese
Familie:
Weitere Verbindungen:
Figurenbeschreibung
Gegenpart: Keiner
Auftritte:
Episodenanzahl: 3
Darsteller(in): Jorge Garcia
Synchronsprecher(in): Gerrit Schmidt-Foß
Siehe auch
Galerie

Der Riese Anton, auch Tiny genannt, ist eine Nebenfigur aus Once Upon a Time.

GeschichteBearbeiten

Der Riese lebt im Land der Riesen, in das man nur gelangen kann, wenn man eine Bohnestange hochklettert. Eine Frau namens Jack führte eine Invasion ins Riesenreich an, bei der alle Riesen bis auf ihn starben. Dadurch entwickelte der Riese einen großen Hass auf alle Menschen.

Emma Swan und Captain Hook klettern die Bohnenstange hoch, um einen magischen Kompass zu finden, der sie zurück nach Storybrooke führen soll. Mulan gibt Emma ein Schlafpulver, mit dem sie den Riesen überwältigen soll. Sobald sie oben ankommen, benutzt Hook einen Menschenknochen, um gegen ein großes Metallschild zu schlagen, damit der Riese aus seinem Versteck kommt. Der Riese stürmt heraus und sieht Hook. Dieser lockt ihn in Emmas Nähe und sie wirft ihm das Schlafpulver ins Gesicht, was ihn in einen Schlaf versetzt.

Die beiden gehen in das Versteck des Riesen, das mit vielen Schätzen gefüllt ist. Hook lässt sich ablenken, aber Emma ist nur an dem Kompass interessiert. Die beiden finden das Skelett von Jack, dem Riesentöter, und dessen Schwert. Als Emma etwas entdeckt, das der Kompass sein könnte, wacht der Riese auf und stürmt zornig in das Versteck. Dabei fallen Steine von der Decke, unter denen Hook begraben wird.

Der Riese packt Emma und will sie zerquetschen. Sie bittet ihn, ihr den Kompass zu geben, damit sie zurück zu ihrem Sohn kann, aber er beachtet ihre Bitte nicht. Emma beißt ihm in die Hand und er lässt sie fallen. Sie hebt Jacks Schwert auf und durchtrennt ein Seil, das einen Käfig hält, so dass dieser auf den Riesen fällt und festhält. Sie bedroht ihm mit dem Schwert und verlangt nach dem Kompass. Widerwillig gibt er ihn ihr und meint, dass sie ihn sowieso töten werde, da alle Menschen gleich seien. Emma sagt, dass das nicht stimmt und geht weg. Der Riese bricht aus seinem Gefängnis aus und rennt auf Emma zu. Aber anstatt sie anzugreifen, öffnet er einen geheimen Ausgang aus seiner Höhle und sagt, dass er ihr einen Gefallen dafür schuldet, dass sie ihn nicht getötet hat. Emma entgegnet, dass er ihr eigentlich zwei Gefallen schulde, da sie ihn auch hätte töten können, als er bewusstlos war. Der Riese ist damit einverstanden. Emma befreit Hook unter den Felsbrocken und zeigt ihm den Kompass. Er streckt seine Hand danach aus, aber Emma packt ihn wieder ein. Sie kettet Hook fest, da sie ihm nicht vertraut, und einen Vorsprung braucht. („Der Traum von Tallahassee“)


AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki